Die von Getriebebau Nord GmbH & Co. KG hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Antriebslösungen für Reinigungsgondeln - Sicher in jeder Höhe

25.06.2018 10:33

Antriebslösungen für Reinigungsgondeln - Sicher in jeder Höhe

Getriebemotoren und Frequenzumrichter mit präzisen Positionierfähigkeiten heben und drehen eine Gondel, von der aus Wartungs- und Reinigungspersonal jeden Winkel der gewundenen Fassade des Wolkenkratzers „New York by Gehry“ erreichen kann.

Antriebslösungen für Reinigungsgondeln - Sicher in jeder Höhe

Für die Reinigung der Außenfassade des Wolkenkratzers „New York by Gehry“ nahe der Brooklyn Bridge in Manhattan, New York, entwickelte das spanische Unternehmen Góndolas in Design, S.L., gemeinsam mit NORD DRIVESYSTEMS eine maßgeschneiderte Lösung. Das Gondelsystem besteht aus einem Teleskoparm, einem speziellen Führungsbahnsystem auf der Fassade und einem Multiteleskop-Sockel zum Erreichen der Gebäudefluchten. Antriebstechnik von NORD hebt und dreht den Sockel, gleicht dessen Gewicht aus und treibt die Teleskopeinheit an. Die Bewegungen übernehmen Kegelrad- und Stirnradgetriebe. Zudem regeln insgesamt drei Frequenzumrichter des Typs SK 500E das Anfahren und Anhalten der Gondel, unterschiedliche Drehgeschwindigkeiten sowie die Bewegung des Gegengewichts mit Beschleunigungs- und Verzögerungsrampen. Die NORD-Antriebstechnik bietet dabei eine um 24 % höhere radiale Belastbarkeit der Getriebemotoren gegenüber gängigen Wettbewerbsprodukten sowie eine 25 % höhere Überlast-Toleranz der Frequenzumrichter im Vergleich zu Umrichtern der meisten anderen Hersteller.