Gut beraten auf der #itsa18 - #TISAX®- und Informationssicherheitsberatung von der ICS AG

02.10.2018 11:33

Gut beraten auf der #itsa18 - #TISAX®- und Informationssicherheitsberatung von der ICS AG

Auf der it-sa in Nürnberg präsentierten die Safety-Experten der ICS neben einem Steuerungsdemonstrator für Industrie 4.0 ihr Beratungsportofolio für den Mittelstand: DigiS, DigiS+ und TISAX - ein Sicherheitsnachweis-Verfahren der Automobilbranche

Gut beraten auf der #it-sa18

IT-Security-Messe und Kongress vom 9. - 11. Oktober 2018 in Nürnberg

 

TISAX®- und Informationssicherheitsberatung von der ICS AG

Stuttgart, 01.10.2018:  Mittlerweile ist es Konsens: Unternehmen sind mit einer Sicherheitszertifizierung gut beraten, wenn sie nachweisen wollen, dass sie Informationssicherheit und Datenschutz ernst nehmen. Die ICS AG aus Stuttgart berät auf der diesjährigen #itsa18 am Stand 402 in Halle 9 zu den wichtigsten Nachweisen.

Die ICS AG ist selbst mehrfach zertifiziert und weiß, worauf es ankommt. Vor allem bei den brandaktuellen Themen Informationssicherheit und TISAX® können die Sicherheitsexperten auf einen reichen Erfahrungsschatz und fundiertes, praktisches Wissen zurückgreifen, das sie an Unternehmen weitergeben.
 

Förderfähige Beratung mit Effizienzfaktor

Mit ihren Beratungsmodulen DigiS und DigiS+ führen die Stuttgarter Unternehmen zu einem nachhaltigen Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS), das die Grundlage für eine Zertifizierung nach der international anerkannten Norm ISO/IEC 27001 bildet. DigiS und DigiS+ sind nicht nur effiziente und kostengünstige Beratungspakete, sondern sie sind über das Programm „go-digital“ des BMWi auch förderungsfähig.

Seit mehr als 50 Jahren ist die ICS AG unter anderem für die Automobilbranche tätig und kann auf dieser Grundlage Zulieferer und Dienstleister in dem Segment effizient zu einem TISAX®-Nachweis verhelfen. Martin Zappe, Leiter der Business Unit Industrial Engineering bei der ICS AG sieht klare Vorteile, denn: „Mit dem TISAX®-Label lassen sich Mehrfachprüfungen und damit zusätzliche Kosten vermeiden und Wettbewerbsvorteile sichern.“
 

Praktischer KMU-Ratgeber zur Informationssicherheit

Als besonderen Bonus haben die Stuttgarter dieses Jahr ihren neuen Ratgeber „Grundlagen zur Einführung eines Informationssicherheits-Managementsystems“ für KMU im Gepäck. „Wir sind sehr stolz auf diesen Ratgeber. Er bietet eine gute Orientierungshilfe für kleinere Unternehmen, die hier erfahren, wo sie in Sachen Informationssicherheit stehen und welches Minimum an Anforderungen sie umsetzen sollten“, erklärt Zappe.

Treffen Sie Martin Zappe und seine Kollegen vom 9. bis 11. Oktober 2018 auf
     der #itsa18 in Nürnberg
     am Gemeinschaftsstand mit Bayern Innovativ
     in Halle 9, Stand 402.

Sie freuen sich auf Fachgespräche und interessierte Besucher!