Die von STEGO Elektrotechnik GmbH hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Elektronikschützer mit großer Klappe

11.03.2016 10:25

Elektronikschützer mit großer Klappe

STEGO Filterlüfter Plus bläst mehr Luft aus dem Schaltschrank. Nach nur 26-monatiger Entwicklungsdauer bringen die Elektronikschützer von STEGO eine Filterlüfter-Serie auf den Markt, die für Furore sorgen wird. Durch eine neuartige Klappentechnik erreicht sie in Schaltschränken und anderen elektronischen Anwendungen eine deutlich effizientere Luftumwälzung und ein Plus an Betriebssicherheit. 

„Insgesamt fünf Größen mit den gängigen Ausschnittsmaßen zwischen x mm und x mm umfasst die Filterlüfter-Serie. Damit decken wir alle relevanten Einsatzgebiete ab.“, erklärt STEGO Geschäftsführer Elmar Mangold. Das ist kundennah! Und doch längst nicht alles, was es zu bewundern gibt. Anwender dürfen sich zudem auf völlig neuartige Befestigungsriegel, einen verbesserten Zugriffsschutz und vieles mehr freuen.

Aufgrund zusätzlicher Produktvarianten lässt das Filterlüfter Plus System seinen Käufern zudem die Wahl zwischen zwei Funktionsprinzipien, die sich durch ihre Luftstromförderrichtung unterscheiden. Beim FPI-Prinzip („In“) wird Frischluft durch den Filterlüfter aktiv eingeführt und als erwärmte Innenluft durch den Austritt per Klappen oben passiv abgegeben. Beim FPO-Prinzip („Out“) tritt die Luft passiv durch den Filter unten ein, wird vom Lüfter aktiv nach oben gesaugt und durch die Klappen abgeführt. Mit beiden Prinzipien werden Wärmestaus maßgeblich reduziert.

Aber zurück zum Kern des Produkts: der Klappentechnologie. Elmar Mangold bezeichnet sie als eine Art Eingebung „schwäbischen Tüftlertums“. Denn sie reifte beim Entwicklerteam von STEGO im Rahmen manueller Modellbauversuche. Im Gegensatz zur Filtermatte kann durch die Klappen nun deutlich mehr Luft austreten. Somit reicht ein kleiner Filterlüfter aus, um die gleiche Luftleistung zu erzielen wie zuvor mit einem größeren Gerät. Das spart Kosten und Einbauraum! Positiver Nebeneffekt: Ist der Filterlüfter nicht in Betrieb, bleiben die zurückgesetzten Klappen geschlossen und lästiger Schmutz außen vor.

In den Genuss von mehr Luft im Schaltschrank kommen Anwender schnell und unkompliziert. Denn dank eines von STEGO eigenentwickelten Drehriegelsystems kann der Filterlüfter Plus werkzeuglos in den Schrankausschnitt eingesetzt und befestigt werden. Durch Betätigung des Drehriegels zieht sich der Filterlüfter Plus an den Montageausschnitt heran, rastet hörbar ein und dichtet diesen sicher ab. Auch ohne ein zusätzliches Verkleben erhält der schlanke Filterlüfter so einen perfekten Sitz.

Die Haube des Filterlüfter Plus ist hingegen ganz bewusst nur mit einem Schraubendreher zu öffnen. Dies gewährleistet einen besseren Zugriffsschutz und somit mehr Sicherheit.

Fazit: Mit dem Filterlüfter Plus kommt eine starke Produktserie auf den Markt, mit der sich die Elektronikschützer aus Schwäbisch Hall erneut als Innovationsführer positionieren. „Vertrieben wird der Filterlüfter Plus über unsere zwölf Ländergesellschaften weltweit. Wir bedienen hiermit Kunden in über Ländern. Schließlich wollen wir unserer Rolle als umtriebiger Global Player auch bei der Markteinführung ein weiteres Mal gerecht werden“, so Elmar Mangold, der schon bald mit zahlreichen Kundenanfragen rechnet.

Begleitet wird der Markteintritt des Filterlüfter Plus übrigens von einer aufmerksamkeitsstarken Werbekampagne, welche die Power der Lüfter bewusst deutlich überhöht darstellt. Neugierig? Unter gibt es die Werbemotive zu sehen.

Pressekontakt:

Siegfried Oerthel   |   |   Tel.

STEGO Elektrotechnik GmbH

Kolpingstraße

Schwäbisch Hall

Deutschland

STEGO - Perfektes Thermal Management

Seit der Gründung im Jahre entwickelt, produziert und vertreibt STEGO Elektrotechnik in Schwäbisch Hall ein stetig wachsendes Produktsortiment zum Schutz elektrischer und elektronischer Komponenten. Schaltschrankheizungen, Filterlüfter, LED-Leuchten, Thermostate, Hygrostate und Schaltschrankzubehör haben das Ziel optimierte Klimabedingungen in verschiedensten Umgebungen zu gewährleisten und somit dafür zu sorgen, dass alle sensiblen Bauteile dauerhaft verlässlich funktionieren.
Heute ist STEGO weltweit mit Standorten und mehr als Vertriebspartnern vertreten.

 

Angebote STEGO
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.