Gemeinsames Ziel: Erfolg für die Kunden

15.03.2018 09:09

Gemeinsames Ziel: Erfolg für die Kunden

Würth Elektronik eiSos hat sich dem Partnerprogramm von STMicroelectronics angeschlossen

Würth Elektronik eiSos wird Teil des STMicroelectronics-Partnerprogramms

 

Ziel der von ST, einem führenden globalen Halbleiteranbieter, ins Leben gerufenen Initiative ist es, die Entwicklungsbemühungen der Kunden zu beschleunigen, indem Unternehmen mit komplementären Produkten und Dienstleistungen identifiziert und hervorgehoben werden. Die Teilnahme von Würth am Programm baut auf den bestehenden langjährigen Beziehungen zwischen Würth Elektronik eiSos und STMicroelectronics auf.

Die Kunden des Halbleiterlieferanten können nun mit dem ST-Partnerprogramm die Produkte und Dienstleistungen finden, die sie für ihr operatives Geschäft benötigen. Dazu gehören viele Produkte von Würth Elektronik eiSos, wie zum Beispiel Speicherdrosseln und Filter, die in den ST-Referenzdesigns enthalten sind, vollständig getestet wurden und direkt in anderen Projekten eingesetzt werden können.

„Wir arbeiten seit vielen Jahren mit ST zusammen. Dem Partnerprogramm beizutreten, bringt unsere Zusammenarbeit auf ein völlig neues Niveau – wir könnten nicht zufriedener sein. Gemeinsam werden wir neue Technologien auf den Markt bringen und unseren Kunden umfassende Lösungen anbieten“, sagt Benjamin Benchimol, Bereichsleiter Strategische Partnerschaften bei Würth Elektronik eiSos. „Wir sind einfacher für ST-Kunden zu finden, die jetzt eine schnellere Lösung für ihre Designherausforderungen bekommen.“

Time to Market verkürzen

„Würth Elektronik eiSos hat es sich immer zur Aufgabe gemacht, unsere Kunden zu unterstützen und ihre Time to Market zu verkürzen. Wir helfen unseren Kunden, die optimale Nutzung unserer Komponenten sicherzustellen und die Referenzdesigns helfen den Entwicklern, wertvolle Zeit zu sparen. Die Kunden können auf bewährte Lösungen zurückgreifen, die die Entwicklungszeit für die Lieferung ihrer Prototypen und Endprodukte verkürzen“, ergänzt Dheeraj Jain, Bereichsleiter Global Product Definition Engineering bei Würth Elektronik eiSos.

Als Teilnehmer am ST-Partnerprogramm hat Würth Elektronik eiSos einen eigenen Internetauftritt unter:

„Das neue ST-Partnerprogramm hilft den Konstruktionsteams der Kunden, auf zusätzliche Fähigkeiten und Ressourcen zuzugreifen, um die technische Entwicklung zu unterstützen und die Markteinführungszeit für neue Produkte zu verkürzen“, sagte Alessandro Maloberti, Partner Ecosystem Director bei STMicroelectronics. „Unsere Programmpartner auszuwählen, zu qualifizieren und zu zertifizieren, ist ein weiterer wichtiger Schritt im Bemühen, unseren Kunden zu helfen, Design und Entwicklung zu beschleunigen und die robustesten und effizientesten Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen.“

STMicroelectronics, ein weltweit führender Halbleiterhersteller, der Kunden aus dem gesamten Spektrum der Elektronikanwendungen bedient, hat das ST-Partnerprogramm ins Leben gerufen, um den Konstruktionsteams der Kunden durch den Zugang zu zusätzlichen Fähigkeiten und Ressourcen die Beschleunigung ihrer Entwicklung zu erleichtern. Durch die Identifizierung von ST-Partnerunternehmen werden den Kunden komplementäre Produkte und Dienstleistungen bekannt gemacht. Durch die Einführung eines Zertifizierungsprozesses, der die regelmäßige Überprüfung aller Partner auf Qualität und Kompetenz sicherstellt, beschleunigt das ST-Partnerprogramm Design und Produktentwicklung und verkürzt die Markteinführungszeit für neue Produkte. Weitere Informationen finden Sie unter

Angebote Würth Elektronik Gruppe