„Herkulesaufgabe“ B2B-Internet-Relaunch

18.11.2015 11:30

„Herkulesaufgabe“ B2B-Internet-Relaunch

Egal, ob zur Kundenbindung, Neukunden-Gewinnung oder Stärkung der eigenen Marke – ein professioneller Internetauftritt ist zugleich Visitenkarte, Vertriebsschiene und Service-Plattform Nummer eins für jedes B2B-Unternehmen. Im Zeitalter von Globalisierung und digitaler Transformation muss die Webpräsenz immer höheren Ansprüchen genügen, um Kunden an den verschiedenen „Touchpoints“ größtmöglichen Nutzen zu bieten.

Viele B2B-Unternehmen stehen daher aktuell vor der großen Herausforderung, im Zuge der Neugestaltung ihrer Internetseite Anforderungen wie der Reduzierung von Markenvielfalt, der Neupositionierung der Marke oder dem technischen Wechsel im CMS-System gerecht zu werden. Die Freudenberg Sealing Technologies, Markt- und Technologiespezialist für Dichtungstechnik mit Sitz in Weinheim, hat den Relaunch-Prozess erfolgreich gemeistert, wie die Teilnehmer einer Veranstaltung des Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) kürzlich erfahren konnten.

Die Hürden für ein solches Projekt sind meist groß – bedingt durch interne Strukturen, eine hohe Anspruchshaltung an Perfektion sowie die Vielzahl und Komplexität der Produkte. Weitere Herausforderungen sind die Integration starker Vertriebsmarken unter einer Dachmarke, die unzähligen Ansprechpartner national wie international und nicht zuletzt auch ein begrenztes Budget.

Pressemitteilung vom . November

Angebote bvik
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.
Bitte teilen via: