Individuelle #IndustriePC Entwicklung mit neuester Fujitsu-Technologie

18.02.2019 10:48

Individuelle #IndustriePC Entwicklung mit neuester Fujitsu-Technologie

Auf der #embeddedworld 2019 stellen wir mit dem FALCON active 1 und FALCON passive 2 ein Musterbeispiel für die individuelle Produktentwicklung „Made in Germany“ gemeinsam mit Fujitsu vor.

Individuelle Industrie PC Entwicklung mit neuester Fujitsu-Technologie

 

Auf der embedded world 2019 stellen wir mit dem FALCON active 1 und FALCON passive 2 ein Musterbeispiel für die individuelle Produktentwicklung „Made in Germany“ gemeinsam mit Fujitsu vor. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Produkten - sowohl auf unserem Stand (Halle 2, Stand 411) als auch auf dem Partnerstand von Fujitsu (Halle 2, Stand 110).

Das kompakte Industrie PC System FALCON active 1 ist mit einem eigens entwickelten abgeschrägten #CPU-Kühler versehen, der für optimale Entwärmung sorgt. Das intelligente PWM-gesteuerte Aktiv-Kühlkonzept leitet den Luftstrom in die optimale Richtung und sorgt dadurch für eine sehr effektive Kühlung des kompakten Systems. Das Edelstahl-System mit neuester Intel®-Technologie der 8. Generation im #Mini-ITX-Formfaktor ist sehr wandlungsfähig. Es kann flexibel als Wallmount, Rackmount oder Desktop eingesetzt werden. Zudem hat der FALCON active 1 eine skalierbare Speicherlösung mit 2 x 2,5“ im Wechselrahmen oder 2 x 2,5“ intern verbaut, einen verriegelbaren externen Stromversorgunganschluss mit 12V DC DIN und besitzt einen austauschbaren Luftfilter.

Das Industrie PC System #FALCON passive 2 zeichnet sich durch eine intelligente passive Konduktionskühlung mit flexiblem Wärmeleitkörper (FHC) aus. Der eingesetzte flexible 70-mm-Wärmeleitkörper kann sich um ±2,5 mm ausdehnen / zusammenziehen und eignet sich besonders gut für Mini-ITX-Systeme mit Intel Core i-Prozessoren. Der flexible Wärmeleitkörper bietet zusammen mit dem speziell hierfür designten Gehäuse eine mit Blick auf die Konduktionskühlung branchenweit einmalige Leistung und Zuverlässigkeit während der gesamten Lebensdauer des Systems. Der FALCON passive 2 ist speziell für Bereiche konzipiert, die sowohl eine kompakte Einbauform verlangen als auch ein Einsatzumfeld haben, das eine aktive Kühlung verhindert, z.B. durch Staub oder andere Faktoren. Darüber hinaus besteht abhängig vom eingesetzten Mainboard die Möglichkeit, weitere zusätzliche Interfaces in den 2 x Low Profile Slots und den 2 x D-SUB DE-9 Ausbrüchen zu nutzen. Damit ist der FALCON passive 2 bestens für den Einsatz in industriellen #Automatisierungs- und #Robotik-Anwendungen geeignet. Individuelle Anpassungen und ein kundenspezifisches Gehäusedesign werden bereits in Kleinserien umgesetzt.

Durch neueste Technologien und kompetenter Unterstützung machen wir unsere Kunden und ihre Projekte fit für die Zukunft. Seriensysteme sind ab sofort bei Janz Tec verfügbar. Lassen Sie sich am besten direkt für Ihre individuelle Komplettlösung beraten. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Angebote Janz Tec