Die von Getriebebau Nord GmbH & Co. KG hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Industrie-4.0-Montage in Aurich

19.06.2018 11:05

Industrie-4.0-Montage in Aurich

Schlanke Logistik – effiziente Prozesse - NORD-Antriebslösungen sind Industrie 4.0 READY! Auch in seinen Fertigungswerken setzt der Antriebsspezialist auf smarte Technologien.

Industrie-4.0-Montage in Aurich

Im niedersächsischen Aurich produziert NORD DRIVESYSTEMS auf einer Fläche von 5.000 m2 elektronische Antriebstechnik bis 160 kW (Umrichter, Motorstarter und Elektronik). Dabei setzt das Unternehmen auf modernste Technologien und intelligente Fertigungsstrukturen. So ist seit einem Jahr ein autonomes führerloses Transportsystem (FTS) im Einsatz. Das FTS übernimmt den Transport von der Warenannahme bis zum Automatischen Kleinteilelager (AKL). Es erkennt den Bedarf an Ausgangs- und Zielposition, belädt sich eigenständig mit den Transportboxen und sucht sich seinen Weg selbst. Trifft es dabei auf ein Hindernis, wird dieses automatisch erkannt: Das FTS bleibt stehen oder es dreht um und nimmt einen anderen Weg.


Das führerlose Transportsystem ist Teil einer umfassenden Strategie zur Optimierung von Abläufen. Die Devise: maximale Effizienz, Schnelligkeit und Flexibilität. Auch der Einsatz der eigenen intelligenten NORDAC LINK Feldverteiler, eine weitestgehend papierlose Fertigung sowie die automatische Erstellung von Bestück- und Prüfplänen aus der Konfiguration gehören dazu. Mit dieser automatisierten und flexiblen Produktionsstruktur in Aurich lässt sich auch Losgröße 1 ohne weiteren Rüstaufwand realisieren.