Industrieunternehmen müssen in der Kommunikation umdenken

25.11.2019 17:00

Industrieunternehmen müssen in der Kommunikation umdenken

Deutsche B2B-Unternehmen müssen in Marketing- und KOmmunikation gezielt auf Content-Marketing setzen, um erfolgreich zu sein.

Content spielt eine immer bedeutendere Rolle in der Kommunikation von Industrieunternehmen. Es ist elementar wichtig, dass Marketing-Abteilungen die Bedürfnisse der potenziellen Kunden erkennen und diese mit den für sie relevanten Informationen beliefern – an jedem Touchpoint der Customer Journey. Denn klar ist: Inhalte überzeugen. Aus diesem Grund hat der bvik sein neues Whitepaper "Content-Marketing im B2B" veröffentlicht. Dieses stellt für Marketing-Verantwortliche ein Hilfsmittel aus der unmittelbaren Industriepraxis dar, um Content-Marketing in deutschen Unternehmen strategisch und professionell aufzusetzen und damit fit für die Zukunft zu machen.

 

Hinweis:
Das Whitepaper „Content-Marketing im B2B – vom Hype zur etablierten Marketingdisziplin" dient B2B-Marketern als Hilfsmittel, um Content-Marketing im eigenen Unternehmen professionell aufzusetzen. Es zeigt, wie man die richtigen Themen für seine Zielgruppen findet, welche Formate heute und in Zukunft für die Ansprache von B2B-Entscheidern besonders geeignet sind und wie man intern Strukturen und Prozesse aufsetzt. Das Whitepaper steht bvik-Mitgliedern kostenlos als Download zur Verfügung: Nicht-Mitglieder können sich als registrierte User ein um-fangreiches Abstract herunterladen.