Kooperation von Würth Elektronik eiSos und Modelithics

22.03.2018 16:23

Kooperation von Würth Elektronik eiSos und Modelithics

Würth Elektronik eiSos und Modelithics stellen Microwave Global Models™ zur Verfügung 

Induktivitätsbauteilserien WE-KI HC und WE-CAIR in der Simulation

 

Entwickler können damit das Hochfrequenzverhalten der Hochstrom-Keramik-Induktivität WE-KI HC und der WE-CAIR-Luftspulen in Modellen simulieren. Zur Verbesserung der Genauigkeit und zur Beschleunigung von HF-Simulationen bieten die Modelle fortschrittliche Funktionen: skalierbare Parameter für Substrateigenschaften, Pad-Abmessungen und Induktivitätswerte. Die Modelle sind mit zahlreichen EDA-Tuning- und Optimierungswerkzeugen kompatibel.

Die neuen Modelithics Microwave Global Models™ stehen für WE-KI-HC in den Serien 0402 und 0603 zur Verfügung, die Induktivitätswerte von 1,0 bis 51 nH und 1,8 bis 390 nH abdecken. Darüber hinaus wurden fünf WE-CAIR-Luftspulenserien modelliert: 1322, 1340, 3136, 3168 und 4248, die insgesamt Induktivitätswerte von 1,65 nH bis 120 nH abdecken. Alle Modelle sind bis 30 GHz validiert. Die Modelle wurden entwickelt, um RF-Entwicklern eine leistungsstarke Analysefunktion und sehr genaue Simulationen im ersten Durchgang zu ermöglichen.

Die Modelle für die Induktivitäten sind für die nahtlose Integration in gängige Designtools wie Keysight ADS und Genesys, NI AWR Design Environment, ANSYS HFSS und Sonnet Suites erstellt. Würth Elektronik eiSos sponsert als Modelithics Vendor Partner kostenlose 90-Tage-Tests der Komponentenmodelle, die bei Modelithics unter erhältlich sind. Nähere Informationen zu WE-KI-HC sind hier und zu WE-CAIR hier zu finden. Die Bauteile sind jederzeit in beliebigen Stückzahlen ab Lager verfügbar, kostenlose Muster können angefordert werden.

 

Über Modelithics, Inc.

Modelithics, Inc. ( wurde 2001 gegründet, um den branchenweiten Bedarf an hochpräzisen aktiven und passiven RF- und Mikrowellensimulationsmodellen für den Einsatz in der Electronic Design Automation (EDA) zu decken. Modelithics Premium-Produkt ist die Modelithics® COMPLETE Library, die die CLR Library™ mit messungsbasierten Microwave Global Models™ für eine Vielzahl kommerziell verfügbarer passiver Komponentenfamilien enthält, sowie die NLD Library™ (nichtlineare Diodenmodelle), die NLT Library™ (nichtlineare Transistormodelle) und die SLC Library™ (Komponentenmodelle auf Systemebene). Die Dienstleistungen von Modelithics decken eine Vielzahl kundenspezifischer Anforderungen an die HF- und Mikrowellenmessung und -modellierung ab. Das Modelithics Vendor Partner Program ermöglicht die Zusammenarbeit und offene Kommunikation während der Entwicklung von fortschrittlichen Datensätzen und Modellen für kommerziell erhältliche Mikrowellenkomponenten und -geräte.

Über die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl. Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Power Module, LEDs, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Wireless-Power-Spulen, Schalter, Verbindungstechnik und Sicherungshalter. Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG bildet gemeinsam mit ihren spezialisierten Schwesterunternehmen die Würth Elektronik eiSos Gruppe.

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG (Fokus: Standardbauelemente), Würth Elektronik iBE GmbH (Fokus: kundenspezifische passive Bauelemente für Automotive), Wurth Electronics Midcom Inc. (Fokus: kundenspezifische induktive Bauelemente), Würth Elektronik Stelvio Kontek S.p.A. (Fokus: kundenspezifische Steckverbinder), AMBER wireless GmbH (Fokus: Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung) und IQD Frequency Products Ltd (Fokus: frequenzgebende Bauteile) bilden die Würth Elektronik eiSos Gruppe. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 6 700 Mitarbeiter und hat im Jahr 2017 einen Umsatz von ca. 653 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv.

Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formel-E-Rennserie zeigt die Unternehmensgruppe ihre Innovationsstärke im Bereich eMobility ( Auch andere globale Wachstumsmärkte wie Energy Harvesting, Internet of Things und Wireless Communication werden mit innovativen Produkten adressiert.

Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik.

Weitere Informationen unter