Die von KUKA Deutschland GmbH hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

KUKA College präsentiert Relaunch des Seminarkatalogs

21.12.2015 15:50

KUKA College präsentiert Relaunch des Seminarkatalogs

Deutschlandweit wurde die Benutzerfreundlichkeit zur Buchung von Kursen in den KUKA Colleges verbessert – weltweiter Rollout ab 2016 geplant

Schulungen: Roboter programmieren und steuern

„Dieser Kurs ist noch verfügbar“ – Diesen Satz können potenzielle KUKA Kursteilnehmer von nun an öfter lesen. Deutschlandweit präsentiert KUKA Roboter den Relaunch des Seminarkatalogs. Neben einer globalen Filterfunktion profitieren Interessierte von einem Rundum-Service mit Anfahrtsskizze, persönlichem Benutzerkonto & Co.

KUKA College Kurse benutzerfreundlich buchen

Weltweit vermitteln KUKA Colleges den Seminarteilnehmern praxisnah Fachwissen rund um Robotik und Software. „Wir haben das Buchen von Kursen in unseren deutschen Colleges deutlich benutzerfreundlicher gestaltet“, beschreibt Gerhard Müller, Director of Training and Information Services bei der KUKA Roboter GmbH, eine wesentliche Veränderung des Seminarkatalogs. Der Interessent profitiert von einer globalen Filterfunktion. Sie grenzt buchbare Kurse nach Land, Termin, Produkt- und Steuerungstyp sowie Zielgruppe ein. „Diese Vorauswahl erleichtert unseren Schulungsteilnehmern das zielgerichtete, schnelle und unkomplizierte Buchen eines Kurses“, so Mueller weiter.

Persönliches Profil schafft hohe Transparenz bei der Buchung einer KUKA Schulung

Bei seiner Erstbuchung legt sich der Interessent ein Profil an. „Unter ‚Meine Buchungsanfragen‘ kann der Kunde ganz transparent einsehen, welchen Status seine Buchungsanfrage hat“, erklärt Katja Westphal, College Coordinator Administration bei der KUKA Roboter GmbH, die Vorzüge des persönlichen Profils. Buchbare Termine sind optisch besser hervorgehoben. Eine verbale Beschreibung lässt auf einen Blick erkennen, ob ein Kurs bereits ausgebucht ist oder noch Plätze verfügbar sind. Zudem ermöglicht das Profil für bereits einmal angelegte Teilnehmer auch die einfache Buchung eines Folgekurses. Klaus Petter, College Coordinator Product and Sales bei der KUKA Roboter GmbH, fügt hinzu: „Unseren Zielgruppen wie Roboter- und Anlagenbediener, Inbetriebnehmer oder Systemprogrammierer bieten wir neben der vereinfachten Buchungsanfrage auch einen Rundum-Service. Direkt in der Terminansicht befinden sich viele weitere Informationen rund um die Veranstaltung und ermöglichen den Interessenten beispielsweise mit Anfahrtsskizzen und Informationen zu Hotels in der Umgebung eine stressfreie Anreise.“