LEUCO FACHSYMPOSIUM: Viel bring nicht immer viel

16.12.2016 11:09

Sich auf neue Materialien einzustellen, ist für Industrie und Handwerk wichtig. Der Trend zur Vielfalt gilt als Spiegelbild unserer Gesellschaft.

LEUCO FACHSYMPOSIUM

Sich auf neue Materialien einzustellen, ist für Industrie und Handwerk wichtig. Der Trend zur Vielfalt gilt als Spiegelbild unserer Gesellschaft. Aber wie lässt sich die daraus entstehenden Komplexität in den Unternehmen bewältigen? Mit dieser Frage beschäftigten sich Vertreter von Maschinen-, Möbel- und Werkzeugherstellern auf dem Fachsymposium von Leuco. Und gaben jede Menge Antworten

"Damit knüpfen wir durchaus an das letzte Symposium über Nachhaltigkeit und Emissionen an", sagt Moderator Dieter Rezbach, Geschäftsfürher Lignum Consulting, zum Auftakt der sehr gut besuchten Veranstaltung.

Für den kompletten Bericht folgen Sie bitte dem Link.

 

HK Holz- und Kunststoffverarbeitung Ausgabe 6/2016DRW-Verlag Weinbrenner GmbH & Co. KG, Fasanenweg 18, 70745 Leinfelden-Echterdingen

 

Angebote Lignum Consulting