Neuigkeiten aus dem Hause Nexcom: kommt endlich der NISE-3900 mit 8. Gen. #IntelCore?

21.10.2019 11:45

Neuigkeiten aus dem Hause Nexcom: kommt endlich der NISE-3900 mit 8. Gen. #IntelCore?

Nexcom NISE 3900 Serie #IndustriePC mit aktuellen #Prozessoren der Coffe Lake Generation und großzügig ausgestattetem Arbeitsspeicher. Neu im Katalog bei IPC2U: Der NISE 3900 - Prototyping-Test-Phase bis Ende November abgeschlossen - wird vorgestellt.

Was lange währt wird endlich NISE 3900

Sehr lange hat Nexcom mit der Ausrüstung ihrer beliebten NISE-Reihe mit aktuellen Prozessoren und großzügig ausgestatteten Arbeitsspeicher gezögert, doch nun scheint es endlich bald so weit zu sein. Der NISE 3900 ist in der Prototyping-Test-Phase, die bis Ende November abgeschlossen sein wird, angelangt und IPC2U bietet brandheisse Informationen zur NISE 3900er Serie bereits jetzt im umfangreichen Online-Katalog an. „Live“ und in Aktion können Sie das neue Flagschiff der NISE-Reihe auf der embeddedworld 20 am Stand (Halle 1 /1-445) von IPC2U begutachten.

NISE 3900 Serie ist mit Intel® Core™ i7/i5/i3 Prozessoren der 8. Generation

Die NISE 3900 Serie ist mit Intel® Core™ i7/i5/i3 Prozessoren der 8. Generation ausgestattet und beinhaltet lüfterlose PC für Industrieanwendungen mit Anforderungen an hohe CPU- und Grafikleistung. Lange Zeit war die Archillesferse der NISE-Produktfamilie die schwache Ausstattung mit Arbeitsspeicher. Die NISE 3900 Serie abwer unterstützt nun also bis zu 16G DDR4-Speicher und bietet mehrere Optionen für Massenspeichergeräte wie M.2, HDD oder SSD. Der NISE 3900 unterstützt einen weiten DC-Eingangsbereich von +9V bis 30V DC und kann ebenfalls im erweiterten Betriebstemperaturbereich zwischen -5 und 55 Grad Celsius betrieben werden.

Für eine hohe Skalierung erlaubt z.B. der NISE-3900R die Verwendung unterschiedlicher Intel Core i3/i5/i7 Prozessoren mit einer Quad Core CPU und einer Taktfrequenz bis zu 3.10 GHz auf vier bis sechs Kernen und acht virtuellen Threads. Die von dem NISE-3900R unterstützten Coffeelake Modelle gehören wie der Intel Core i7-8700T zu der leistungsfähigen und effizienten T Reihe, die speziell auf High Performance Embedded Devices und professonielle IoT Anwendungen ausgelegt ist. Für den Arbeitsspeicher nutzen diese wie bei dem NISE-3900R einen modernen DDR4 SO-DIMM RAM auf zwei Sockets für den schnellen Zugriff über Dual Channel für bis zu 16GB.

Als dauerhafte Speichermedien bietet der NISE-3900R neben zwei 2.5'' Drive Bays ebenfalls mSATA Mini Card und einen M.2 Slot für physische Trennung zwischen Betriebssystem und Nutzerdaten. Ausserdem ist eine TPM2.0 für eine sichere Datenverschlüsselung bereits On-board verbaut. Für eine erweiterte Modulverfügbarkeit hat der NISE 3900 auch einen internen Mini-PCIe-Sockel zur Unterstützung von kabellosen IoT-Konnektivitätsanwendungen (Unterstützung für optionale Wi-Fi, 3.5G, 4G LTE Module).
 

Serial COM Ports für RS232/422/485 mit Auto Flow Control

Zu der Ausstattung des Industrial PC NISE-3900R zählt eine native I/O mit zwei Serial COM Ports für RS232/422/485 und Auto Flow Control für die serielle Kommunikation und sechs USB Schnittstellen mit USB 3.1 und vier USB2.0 Ports für digitale Peripherie. Die Integration des NISE-3900R in komplexe, redundante und physisch getrennte Netzwerke vereinfachen drei LAN Ethernet Anschlüsse in RJ45, die sich optimal für ringförmige Strukturen und in Subnets unterteilte IP Devices eignen. Drahtlose Schnittstellen wie WLAN 802.11 oder WAN über 3.5G UMTS und 4G LTE sowie Systeme wie Fieldbus bindet der kompakte Embedded PC NISE-3900R nach Bedarf über zwei interne Expansion Slots im Format Mini PCI Express und einen Schacht für SIM Karten ein.

Unterbrechungsfreie 24/7/365 Industrial Smart Production

Für eine multimediale Verwendung etwa als HMI Interface bietet der NISE-3900R drei grafische Ausgänge in den unterschiedlichen Formaten HDMI, DVI-D und DP DisplayPort, sowie in den optionalen Konfigurationen HDMI/DP, HDMI/DVI-D und DP/DVI-D an. Alle drei kann der NISE-3900R parallel für unabhängiges Triple (Double) Play auf unterschiedlichen Displays, eine geklonte Darstellung oder die Erweiterung des Desktops über zwei oder drei Bildschirme und Touch Screens nutzen. Zu den Aufgaben des NISE-3900R zählen unter anderem IoT Anwendungen, sicheres Data Logging und Anwendungen in systemkritischen Bereichen wie technisches Monitoring, Anlagensteuerung und unterbrechungsfreie 24/7/365 Industrial Smart Production.