Die von Getriebebau Nord GmbH & Co. KG hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

NORD-#Antriebe mit nsd tupH-Oberflächen

19.12.2017 15:26

NORD-#Antriebe mit nsd tupH-Oberflächen

Robust und zuverlässig – auch unter härtesten Bedingungen. Der niederländische Muschelverarbeiter Krijn Verwijs setzt in seinem Verarbeitungszentrum für Schalentiere auf korrosionsfeste Antriebssysteme von NORD.

NORD-Antriebe mit nsd tupH-Oberflächen

 

Robust und zuverlässig – auch unter härtesten Bedingungen. Der niederländische Muschelverarbeiter Krijn Verwijs setzt in seinem Verarbeitungszentrum für Schalentiere auf korrosionsfeste Antriebssysteme von NORD.

Hunderte 1,5 kW-Getriebemotoren halten im Schalentier-Verarbeitungszentrum von Krijn Verwijs die Förderbänder am Laufen. Die salzhaltige Luft brachte herkömmliche Antriebe schnell an ihre Grenzen: Brandneue gusseiserne Getriebemotoren zeigten schon nach wenigen Wochen erste Rostflecken. Spätestens nach zwei Jahren mussten sie endgültig ausgetauscht werden. Selbst gute Schutzbeschichtungen oder -lackierungen konnten bei den aggressiven Umgebungsbedingungen die Korrosion kaum aufhalten. Auch Edelstahl stellt keine Alternative dar, da die Antriebe sehr warm werden und vor der Reinigung zu lange zum Abkühlen brauchen.

Die Lösung: NORD-Aluminiumantriebe mit nsd tupH-Oberflächen.

Bei der nsd tupH-Behandlung wird kein Material aufgetragen, so dass auch nichts abplatzen kann. Die Oberflächenveredelung erzeugt stattdessen eine permanent mit dem Substrat verbundene Basisschicht. Auf Basis eines elektrolytischen Prozesses macht die Behandlung Aluminiumgehäuse ähnlich korrosionsfest wie Edelstahlprodukte. Die kratzfeste Oberfläche wird zudem mehr als sechsmal so hart wie unbehandelte Aluminiumlegierungen und tausendmal so hart wie ein Lack. 

Im Vergleich zu herkömmlichen Antrieben aus Gusseisen sind die Anschaffungskosten der Aluminium-Systeme mit nsd tupH-Oberflächen zwar höher, doch die Lebensdauer ist wesentlich länger. Zudem entfallen die Kosten für die Beschaffung von Ersatzmotoren sowie der damit verbundene erhebliche Installationsaufwand. Bram de Visser, Service Manager bei Krijn Verwijs: „Mit der neuen NORD-Lösung müssen wir nicht mehr ständig an die Antriebe denken. Wir erwarten, dass die nsd tupH-Antriebe mindestens fünfmal so lange durchhalten wie die alten Getriebemotoren.“ 

Die nsd tupH-Behandlung ist für alle NORD-Produkte aus Aluminium universell verfügbar.

AUF EINEN BLICK: Die Vorteile von nsd tupH

  • korrosionsbeständig
  • unempfindlich gegen Säuren und Laugen
  • leicht zu reinigen
  • ähnlich widerstandsfähig wie Edelstahl
  • kann nicht abblättern
  • leichter als Edelstahl
  • kostengünstige Alternative zu Edelstahl
  • kann Wärme besser ableiten als Edelstahl