Erster 100-prozentig automatisiert hergestellter LAN-Übertrager jetzt als Gigabit-Version

01.02.2018 10:13

Erster 100-prozentig automatisiert hergestellter LAN-Übertrager jetzt als Gigabit-Version

Würth Elektronik eiSos erweitert seine vollautomatisch gefertigte WE-LAN AQ Serie

Neue Gigabit-Bauform zeichnet sich durch hervorragende elektrische Eigenschaften und eine kompakte Bauform aus

 

Bei WE‑LAN AQ sind die bisher bewickelten Ringkerne durch SMD-lötbare Transformer und Common-Mode-Choke-Elemente ersetzt. Durch eine geringe Return-Loss-Dämpfung hat die Bauform eine hervorragende Signalausbeute. WE‑LAN AQ ist für den industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85 °C spezifiziert und kompatibel zu gängigen LAN-Produkten. Mit einer geringen Höhe von 4 mm bei der 10/100-Base-T-Variante und 4,25 mm bei der 1 000-Base-T-Variante bietet Würth Elektronik eiSos pin- und pad-kompatible Bauteile zu gängigen Standardbauformen an. Durch die seitlichen Half Vias können dessen Lötstellen in der SMT-Fertigung effizient über optische Prüfsysteme (AOI) kontrolliert werden.

Anwendungsmöglichkeiten finden sich in allen industriellen Ethernet-Systemen, wie z. B. EtherCAT oder Profinet, von der Fabrikautomation bis hin zum Einsatz in Netzwerken. Kostenlose Muster des Bauteils sind ab sofort erhältlich und ohne Mindestbestellmenge ab Lager verfügbar.

 

Über die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG ist Hersteller elektronischer und elektromechanischer Bauelemente für die Elektronikindustrie. Fertigungsstandorte in Europa, Asien und Nordamerika versorgen die weltweit wachsende Kundenzahl. Das Produktprogramm umfasst EMV-Komponenten, Induktivitäten, Übertrager, HF-Bauteile, Varistoren, Kondensatoren, Power Module, LEDs, Steckverbinder, Stromversorgungselemente, Wireless-Power-Spulen, Schalter, Verbindungstechnik und Sicherungshalter. Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG bildet gemeinsam mit ihren spezialisierten Schwesterunternehmen die Würth Elektronik eiSos Gruppe.

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe

Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG (Fokus: Standardbauelemente), Würth Elektronik iBE GmbH (Fokus: kundenspezifische passive Bauelemente für Automotive), Wurth Electronics Midcom Inc. (Fokus: kundenspezifische induktive Bauelemente), Würth Elektronik Stelvio Kontek S.p.A. (Fokus: kundenspezifische Steckverbinder), AMBER wireless GmbH (Fokus: Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung) und IQD Frequency Products Ltd (Fokus: frequenzgebende Bauteile) bilden die Würth Elektronik eiSos Gruppe. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 6 700 Mitarbeiter und hat im Jahr 2017 einen Umsatz von ca. 632 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv.

Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formel-E-Rennserie zeigt die Unternehmensgruppe ihre Innovationsstärke im Bereich eMobility
( Auch andere globale Wachstumsmärkte wie Energy Harvesting, Internet of Things und Wireless Communication werden mit innovativen Produkten adressiert.

Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik.

Würth Elektronik: more than you expect!

Weitere Informationen unter