#SLF Ente geht auf Weltreise – Teil 1 Einsatz in Neuseeland

18.03.2020 11:27

#SLF Ente geht auf Weltreise – Teil 1 Einsatz in Neuseeland

#Montage-/Serviceeinsatz vor Ort beim Kunden. Dieses Mal ging es nach Neuseeland.

Montage-/Serviceeinsatz an einer #Strahlanlage in Neuseeland

Weltweit ist das SLF-Montage-/Serviceteam Ansprechpartner für seine Kunden. In diesem Fall flog unser Servicetechniker und Richtmeister nach Neuseeland. Dort haben wir für unseren Kunden eine Strahlanlage installiert, in der auch das Spritzverzinken möglich ist. Dafür wird mittels automatischer Folienabrollung der Gitterrostboden und das darunter befindliche Strahlmittel Rückfördersystem bedeckt.

Unsere SLF-Ente reist mit

Unsere Richtmeister und Servicetechniker montieren unsere Anlagen, nehmen diese in Betrieb und führen regelmäßig Wartungen durch und das weltweit! Damit bieten wir unserem Kunden größtmögliche Sicherheit für eine technisch und wirtschaftlich einwandfrei funktionierende Anlage. Unsere Monteure haben im Rahmen Ihrer Dienstreisen schon das ein oder andere Fernziel zum Teil Traumziel bereisen dürfen. Immer mit von der Partie ist unsere SLF-Ente, die unsere Monteure bei ihrer Arbeit tatkräftig unterstützt und ihnen auf der Reise ein wenig Gesellschaft leistet.

Starke Exportquote

SLF ist stolz darauf, eine Exportquote von 50% vorweisen zu können. Ob in Südamerika, Neuseeland, China, Russland oder Indien, kein Weg ist unserem Montage-/Serviceteam zu weit.