Tatkräftige Nothilfe bei der Würth Elektronik iBE #Spendenaktion

14.12.2017 11:13

Tatkräftige Nothilfe bei der Würth Elektronik iBE #Spendenaktion

Azubis und Studenten in Thyrnau organisieren Spenden für Erdbebenopfer in Mexiko

Spontane Spendenaktion für die Erdbebenopfer in Mexiko 
 

Der Nachwuchs des Automobilzulieferers reagierte damit auf die tätige Hilfe ihrer Kollegen im mexikanischen Werk in Irapuato für ihre vom schweren Erdbeben betroffenen Landsleute. 1.500 Euro sammelten sich kurzfristig im Spendentopf in Thyrnau und wurden den mexikanischen Kollegen überwiesen. Diese übergaben kurz darauf umgerechnet circa 7.000 Euro an das örtliche Rote Kreuz. Das entschlossene Engagement der Auszubildenden wurde von der Geschäftsleitung der Würth Elektronik eiSos Gruppe als vorbildliche und gelebte internationale Solidarität gelobt.

„Die Aktionen der Auszubildenden haben uns allen wieder bewusst gemacht, dass wir liebenswerte, engagierte Partner, Kollegen, ja sogar Freunde in aller Welt haben“, sagt Tatjana Schopper, Azubisprecherin bei Würth Elektronik iBE. „Die weltweite Präsenz von Würth Elektronik eiSos ist nicht nur ein wirtschaftlicher Faktor, sie hat noch einen weiteren positiven Einfluss auf unsere jungen Mitarbeiter. Und dies nicht nur in den beruflichen Möglichkeiten, die sich ihnen bieten, sondern auch dadurch, dass Internationalität den Blick öffnet – und in diesem Fall das Herz.“
 

Über die Würth Elektronik iBE GmbH

Die Würth Elektronik iBE GmbH ist Hersteller von kundenspezifischen Stabkerndrosseln für Automotive-Anwendungen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 1 300 Mitarbeiter und hat im Jahr 2016 mehr als 955 Mio. Bauteile produziert sowie einen Umsatz von 70 Millionen Euro erwirtschaftet. Würth Elektronik iBE ist mit sechs Fertigungsstandorten auf allen wichtigen Märkten und Kontinenten vertreten: Thyrnau und Esslingen (Deutschland), Budweis (Tschechien), Belozem (Bulgarien), Irapuato (Mexiko) und Shenyang (China). Das Produktportfolio erstreckt sich von kundenspezifischen Stabkern- und Sonderdrosseln über Hochstrom-Induktivitäten, Ferrite, Luftspulen, sowie Flachdraht- und Speicherdrosseln, welche im Automobil zum Einsatz kommen. Würth Elektronik iBE ist Teil der Würth Elektronik eiSos Gruppe.
 

Über die Würth Elektronik eiSos Gruppe

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG (Fokus: Standardbauelemente), Würth Elektronik iBE GmbH (Fokus: kundenspezifische passive Bauelemente für Automotive), Wurth Electronics Midcom Inc. (Fokus: kundenspezifische induktive Bauelemente zur elektromagnetischen Schirmung), Würth Elektronik Stelvio Kontek S.p.A. (Fokus: kundenspezifische Steckverbinder) und AMBER wireless GmbH (Fokus: Lösungen zur drahtlosen Datenübertragung) bilden die Würth Elektronik eiSos Gruppe. Die Unternehmensgruppe beschäftigt 6 750 Mitarbeiter und hat im Jahr 2016 einen Umsatz von ca. 555 Millionen Euro erwirtschaftet. Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist einer der größten europäischen Hersteller von passiven Bauteilen und in 50 Ländern aktiv.

Durch die Technologiepartnerschaft mit dem Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler und die Unterstützung der Formel-E-Rennserie zeigt die Unternehmensgruppe ihre Innovationsstärke im Bereich eMobility
( Auch andere globale Wachstumsmärkte wie Energy Harvesting, Internet of Things und Wireless Communication werden mit innovativen Produkten adressiert.

Die Würth Elektronik eiSos Gruppe ist Teil der Würth-Gruppe, dem Weltmarktführer für Montage- und Befestigungstechnik.

Würth Elektronik: more than you expect!

Angebote Würth Elektronik Gruppe