Die von DÜRR NDT GmbH & Co. KG hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Überzeugende Vorteile beim Wechsel von Film- zur Computer-Radiographie mit DÜRR NDT

13.03.2018 10:50

Überzeugende Vorteile beim Wechsel von Film- zur Computer-Radiographie mit DÜRR NDT

Qualitech startete 2012 mit einem DÜRR NDT HD-CR 35 NDT Speicherfolienscanner mit der Computer-Radiographie und hat seitdem mehrere tausend Aufnahmen mit dem System verarbeitet.

Überzeugende Vorteile beim Wechsel von Film- zur Computer-Radiographie mit DÜRR NDT

Die Qualitech AG ist mit über 130 Mitarbeitern und mehreren Standorten das größte unabhängige akkreditierte Werkstoff-Prüfzentrum der Schweiz. Qualitech startete 2012 mit einem DÜRR NDT HD-CR 35 NDT Speicherfolienscanner mit der Computer-Radiographie und hat seitdem mehrere tausend Aufnahmen mit dem System verarbeitet.

Derzeit sind vier HD-CR 35 NDT im Einsatz, diese werden hauptsächlich zur Inspektion der Schweißnahtqualität von Rohrleitungen bei Chemieanlagen und Fernwärmesystemen eingesetzt. Die Portabilität des Scanners ermöglicht hierbei einen einfachen Transport und Betrieb in den speziell ausgerüsteten Inspektionsfahrzeugen.

Bruno Saladin, Leiter Computer-Radiographie bei Qualitech, fasst den Übergang von der Film- zur Computer-Radiographie wie folgt zusammen: „Der HD-CR 35 NDT hilft uns, einen großen Schritt in Richtung einer sauberen, sicheren und geruchlosen Zukunft in der Durchstrahlungsprüfung zu machen. Früher mussten wir ein komplexes Teil 4- bis 5-Mal belichten, um die richtigen Parameter zu erhalten, mit der digitalen Radiographie sind in den meisten Fällen nur ein bis zwei Belichtungen erforderlich. Aufgrund des hohen Dynamikbereichs (hohe Graustufenauflösung) können wir viele verschiedene Dickenbereiche in einer Aufnahme sehen. Kein Geruch von Chemikalien, keine Korrosion, viel schneller als eine Filmentwicklungsmaschine und insgesamt bessere Ergebnisse.“

In Bezug auf das System selbst sagt Saladin: „Der HD-CR 35 NDT ist ein hervorragendes Werkzeug für die digitale Durchstrahlungsprüfung. Durch seine kompakte Größe und sein geringes Gewicht eignet es sich hervorragend für mobile Anwendungen in Chemieanlagen, auf Baustellen sowie in NDT-Laboren oder normalen Geschäftsräumen. Das System ist innerhalb weniger Minuten einsatzbereit und das Scannen geschieht schnell und zuverlässig. Der HD-CR 35 NDT ist langlebig, von exzellenter Verarbeitungsqualität und zudem sehr leicht zu bedienen. Die mitgelieferte D-Tect Software ist sehr einfach zu verwenden und entspricht den neuesten Vorschriften für die digitale Radiographie und die zerstörungsfreie Prüfung.“

Darüber hinaus haben sich DÜRR NDT und sein lokaler Händler Controltech als verlässliche Partner erwiesen: „Händler wie Hersteller bieten eine phantastische Unterstützung und eine schnelle Bearbeitung im Fall von Supportanfragen“, betont Saladin.