#ViscoTec auf der 6. IAMMTS Konferenz in #Shanghai

10.06.2018 13:25

#ViscoTec auf der 6. IAMMTS Konferenz in #Shanghai

Zum zweiten Mal hat ViscoTec als Associate Sponsor am Intelligent Manufacturing & Materials Innovation Summit 2018 teilgenommen

ViscoTec auf der 6. IAMMTS Konferenz in Shanghai

Zum zweiten Mal hat ViscoTec als Associate Sponsor am Intelligent Manufacturing & Materials Innovation Summit 2018 teilgenommen

 

Mit der 6. IAMMTS Konferenz in Shanghai hat ViscoTec den Fokus einmal mehr auf den Geschäftsbereich Aerospace gelegt, der vor Ort von Mitarbeitern des deutschen und chinesischen Standortes vertreten wurde. Die Besucher der Veranstaltung konnten am Stand von ViscoTec verschiedenste Anwendungen wie Sealing und Honeycomb potting, Versiegelungs- und Sprühapplikationen aus dem Sektor Luft- und Raumfahrt kennen lernen.

ViscoTec als Referent

Mit einer Präsentation zum Thema „Enabling automation for aircraft production“ hat ViscoTec nicht nur als Aussteller, sondern auch mit einem Vortrag an der Konferenz teilgenommen. Im Rahmen des Vortrags wurde zunächst die ViscoTec-Technologie – das Endloskolben-Prinzip der Exzenterschneckenpumpe – vorgestellt. Auch Materialien und Prozesse, die in der Luft- und Raumfahrt vermehrt eingesetzt werden, waren ein Themenschwerpunkt der Präsentation. Automatisierungsprojekte und eine Case Study zur Dichtmittelapplikation stellten den Hauptteil der Vorstellung dar. Am Vortrag teilgenommen haben auch Vertreter von namhaften Unternehmen wie Boeing, Airbus und COMAC.

Zukunftsweisender Markt China

Da der Markt in China unter anderem im Bereich Aerospace ein sehr schnelles Wachstum an den Tag legt und sich durch hohe Flexibilität auszeichnet, ist er auch für ViscoTec von großer Bedeutung. Mit der chinesischen Regierung im Rücken ist die Luft- & Raumfahrtbranche ein Motor der Industrie und Vorreiter zukunftsweisender Produktions- & Fertigungstechnologien.

Der chinesische Flugzeughersteller COMAC produziert selbst Flugzeuge für den chinesischen Markt, übernimmt aber auch die Teileproduktion für die Großen der Industrie. Airbus wie auch Boeing besitzen Produktionsstandorte in China und haben bereits erkannt, dass der chinesische Markt für die Zukunft von enormer Wichtigkeit ist. Interessant für ViscoTec ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass manuelle Anwendungen vermehrt automatisiert werden. Der Dosiertechnikhersteller konnte in jüngster Vergangenheit bereits große Projekte realisieren, bei denen manuelle Anwendungen erfolgreich durch automatisierte Applikationen ersetzt wurden.

Der vipro-DUOMIX erhält den „The Best Innovation Award“

Der 2K-Dispenser vipro-DUOMIX für Dichtmittelanwendungen im Bereich Luft- und Raumfahrt, der erst kürzlich auf dem Markt vorgestellt wurde, hat im Rahmen der Veranstaltung die Auszeichnung „The Best Innovation Award“ erhalten. Der Preis geht an besonders innovative Produkte und wird von der Shanghai Society of Aeronautics verliehen. Übergeben wurde der Award an Markus Schultz, den Geschäftsführer von ViscoTec China.

Bitte teilen via: