bielomatik

bielomatik Leuze GmbH + Co. KG

Hightech mit Herz und Hand

Anlagen- und Maschinenbau „Made in Germany“. Dafür steht seit 70 Jahren auch der Name bielomatik. Mit 350 Mitarbeitern in unserem Stammwerk in Neuffen / Baden-Württemberg und 240 Mitarbeitern in unseren Standorten in Rumänien, USA und China realisieren wir fortschrittliche Fertigungstechnik für die Bereiche Kunststoffschweißen und Lubrication Technology.

Videos bielomatik

  1. noch keine Videos eingestellt

Branchen bielomatik

  • Robotik + Automation
  • Kunststoff- und Gummimaschinen
  • Schweiß- und Druckgastechnik

Mitgliedschaften bielomatik

  • VDMA

Minimalmengen-Schmiersysteme zur spanabhebenden Metall-Bearbeitung. Die nachhaltige und ressourcenschonende Technik beim Bohren, Fräsen, Schleifen und Drehen.

Die „Mobile Lubrication Unit“ wurde speziell für die Anforderungen aus dem Aerospace-Bereich entwickelt. Durch die integrierte Steuerung lassen sich die Ölmengen an die Werkstoffanforderungen optimal anpassen. Die Werkstücke sind nach der Bearbeitung trocken.

Systeme und Komponenten für die Zentralschmierung von Maschinen und Anlagen. Modulare Verteilersysteme, Pumpen und Steuerungen für die Serie oder spezifische Problemlösungen.

Maschinen und komplette Fertigungslinien für das Schweißen und Bearbeiten von Kunststoffteilen mit Heizelement-, Vibrations-, Infrarot-, Gaskonvektions- oder Laser-Technik.

Unsere Kunststoff-Schweißmaschinen und Schmiersysteme sind weltweit in der Automobil-Industrie, bei deren Zulieferern und in anderen Branchen im Einsatz.

 

bielomatik Leuze GmbH + Co. KG

Daimlerstraße 6 – 10
D – 72639 Neuffen

Phone: +49-7025-12-0

info-lubrication@bielomatik.de


Firmen, die bielomatik folgen
    Noch keine.
Netzwerk bielomatik anzeigen

Adresse

bielomatik Leuze GmbH + Co. KG
Daimlerstr. 6 - 10
72639 Neuffen
Deutschland

Sie können PLZ oder einen Ort angeben.

{$ mapserror $}


Vorschau bielomatik Homepage

Kunststoff-Schweißanlagen / Präzisions-Schmierungen / Individual-Beratung / WELTNEUHEIT „MADE IN NEUFFEN“ LasIR? Ein Kürzel dasin sich hatVerbirgt sich doch dahinter ein von uns exklusiv entwickeltes SchweißverfahrenErstmals präsentierte bielomatik das Verfahren vom - Oktober auf der K Für alle K- und Infrarot-Schweißen!“ nochmal wesentliche Fakten dazu bereitgestellt Infrarot-Schweißen ist ihnen ein Coup gelungenHierbei handeltsich um ein Verfahren das Kunden ganz neue Möglichkeiten an die Hand gibt.mehrLasIR kombiniert die Vorteile der bekannten robusten Maschinentechnik der Zweistufen-Schweißtechnik mit der Technik des Quasi-Simultan-LaserschweißensErwärmen und Fügen sind zeitlich getrenntFügeflächen werden mit hoher Scangeschwindigkeit flexibel einstellbar erwärmt und dann unter Druck geschweißt Damit entfallen lasertransparente Kunststoffe ebenso wie eine spezielle Teilegestaltung für ein Laserdurchstrahl-Schweißen und das unterschiedliche Absorptionsverhalten der KunststoffeBauteiländerungen und Teiletoleranzen lassen sich einfach anpassenDarüber hinaus überzeugt das einzigartige Verfahren u.adurch absolute Partikelfreiheit und hohe SchweißfestigkeitAuch beim Schweißen von Gehäuseteilen mit kritischen Montage- und Einlegeteilen oder speziellen Bauteilgeometrien die bislang mit Laser nicht möglich waren Wenig verwunderlich daher dass sich unsere Weltneuheit auch gleich in der Bleibt nur noch zu klären für wen LasIR in Frage kommtGeeignet ist das Verfahren für Anwendungen in der Automobilindustrie Haushalts- und Weißgeräteindustrie Sanitär- und Installationstechnik Elektrotechnik Elektronik Medizin- sowie PharmatechnikUnd die ersten Anfragen sind bereits eingegangenSo wiesich gehört für eine Weltneuheit die die Kunststoffbranche bewegen wird weniger Für die K hatte sich bielomatik einiges vorgenommenUnd das hat sich gelohnt – rundumSo erlebten wir in Düsseldorf eine Art goldenen OktoberNicht vom Wetter aber von der Kundenresonanz her.mehr Tage Messe und zig Tage VorbereitungDafür konnte sich der bielomatik Messeauftritt auch sehen lassenGenerell wegen unseres neuen High-Tech mit Herz und Hand gemäßen MessestandsUnd natürlich wegen aufwendiger Technik-Präsentationen neuem bielomatik stellte die Kombination von Verfahren und Robotik in Form einer vollautomatisierten Anlage für das Kunststoff-Schweißen von Harnstoffbehältern vorNicht nur ein Beleg dafür wie flexibel mit Robotik ausgestattete Anlagen im Produktionsumfeld und von Anwendern handhabbar ...

Bitte teilen via:
Social-Media
keine Einträge

Hier können Social Media Kanäle von bielomatik eingetragen werden, die dann am Wochenende kostenfrei ins Social-Media-Ranking einfliessen.

Industrie-Wiki

bielomatik arbeitet aktuell noch nicht am Industrie-Wiki mit.

Dieses induux Profil verwaltet ein Mitarbeiter oder eine beauftragte Agentur von bielomatik .