Axelent-Teamtraining mit Rekordweltmeister

07.07.2017 12:43

Die Axelent GmbH verbindet seit längerem eine enge Partnerschaft mit Johannes Rydzek, welcher in dieser Zeit zum Rekordweltmeister der Nordischen Kombination wurde

Die Axelent GmbH ging Anfang Mai für zwei Tage zum Teamtraining nach Oberstdorf. Als besonderer Programmpunkt stand ein Besuch der berühmten Schanzenanlage in dem bayrischen Ort auf dem Programm. Dort wird zum Beispiel jedes Jahr die Vierschanzen-Tournee eröffnet.

Und als Highlight gab es einen prominenten Guide: Johannes Rydzek, offizieller Markenbotschafter der Axelent GmbH, lies es sich nicht nehmen, seinen Sponsor persönlich über die Anlage zu führen. Er gab auch interessante Einblicke in seine Ausrüstung, die Regularien im Weltcup, den Trainingsalltag und wie ein Wettkampf abläuft. Natürlich wusste er auch viel über die erfolgreiche letzte Saison zu berichten.

Der Rekordweltmeister der nordischen Kombination nutzte die Gelegenheit, sich bei seinem Glücks-Sponsor für die Unterstützung seit 2015 zu bedanken. Nur wenige Tage vor der WM 2015 im schwedischen Falun kam das Axelent-Logo neu auf den Sprung-Ski von Rydzek. Damals holte er zwei Titel – im finnischen Lahti kamen nun 2017 vier weitere hinzu. Niemand gewann mehr Goldmedaillen bei einer WM in dieser traditionsreichen Sportart. Das Team der Axelent GmbH ist sehr stolz auf sein sportliches Aushängeschild!

Bitte teilen via: