Die von B2B Digitalisierung Inh. Strittmatter hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

B2B braucht eigene Online Marketing Kurse

08.09.2019 12:14

B2B braucht eigene Online Marketing Kurse

B2B Online Marketing ist anders. Und darum braucht es für B2B Online Marketing Experten einen eigenen digitalen Kurs. Schluss mit all den Konsumentenbeispielen - hier geht es ausschliesslich um Marketing für Geschäftskunden.

Das Dilemma bei Tagesseminaren

Ich habe, wie Sie wahrscheinlich auch, in meiner Laufbahn einige Weiterbildungen gemacht. Das erste Studium natürlich, um eine gute Basis für das Berufsleben zu haben. Und je älter ich werde desto mehr bilde ich mich in den Themen weiter, die mich einfach interessieren.

In meinem, ich möchte bald schon sagen, früheren Leben als strategische Einkäuferin habe ich verschiedene Trainings gemacht, die mich zwei bis drei Tage von meiner Arbeit fern hielten. Das Problem bei diesen Ganztagesseminaren war aber nicht nur die liegen gebliebene Arbeit sondern auch die Tatsache, dass ich vieles bereits wusste und nur ein Bruchteil des ganzen Kurses mir neue Erkenntnisse brachte. Und was macht man dann? Es wäre ja sehr unhöflich einfach aufzustehen und zu gehen. Also hält man durch.

Unendlich viele B2C Online Kurse

Als ich vor einigen Jahren dann zum Thema Online Marketing, Websites und E-Commerce wechselte hätte ich gerne ein Art Online Studium gemacht, um mal wieder ein offizielles Zertifikat zu haben. Natürlich nur damit „man“ mir glaubt, dass ich die Themen wirklich beherrsche. Für mich war allerdings wichtig, dass diese Themen in einem B2B Zusammenhang erläutert werden. Und meine Suche blieb – Sie erraten es – erfolglos. Also bildete ich mich On-the-Job weiter und habe mir sämtliche digitalen Google Seminare „reingezogen“. Der längste Kurs im Digital Atelier von Google ging über 40 Stunden und jetzt wüsste ich wie man ein Restaurant, Friseursalon oder ein Einzelhandelsunternehmen erfolgreich online vermarktet. Aber ich bin in der Industrie, Maschinenbau, technischem Handel, Bau etc. Zuhause. Und das sind völlig unterschiedliche Herangehensweisen – gerade auch im Hinblick auf den Online Auftritt. Im B2B wird auch nicht zwangsläufig alles online abgewickelt. Nein – wenn man es durchblickt hat ist es ein wunderschönes Zusammenspiel zwischen Online und Offline, Marketing und Vertrieb. In diesem Zusammenhang möchte ich auf meinen Blogbeitrag Lead Nurturing verweisen.

Der erste digitale B2B Online Marketing Kurs entstand

Nun, einige Jahre später mit reichlich Erfahrung im B2B Online kam mir die Idee, dass diese Problematik, die ich hatte, mit Sicherheit auch einige andere B2B Online Verantwortlichen haben. Die Marketing Abteilungen sind im B2B sehr oft noch von Mitarbeitern besetzt, die ursprünglich aus dem klassischen Marketing kommen und sich aber mit Sicherheit auch im (B2C) Online Bereich weitergebildet haben. Für mich ist eines ganz klar: B2B braucht einen eigenen digitalen Online Marketing Kurs!

Mein Ziel ist es, den B2B Online Marketing Verantwortlichen das Leben leichter zu machen. Natürlich kann man den Transfer aus dem B2C machen, aber ich hätte es damals viel schöner gefunden, alles direkt im B2B Kontext zu lernen. Und darum habe ich mein B2B Online Wissen in einem Kurs zusammengefasst. Da ich es ja selbst auch lernen musste, ist es mir gelungen das sehr einfach zu erklären. Und da ich in den letzten Jahren nichts anderes als B2B Websites, E-Commerce und Online Marketing gemacht habe, ist dieser Kurs gespickt von Praxisbeispielen.

Die ersten Feedbacks, die ich erhalten habe, sind der Lohn für die vielen Stunden Arbeit, die ich in diese Online Videos investiert habe. Pro 5 Minuten Video kann man mit ca. 4 Stunden Aufwand rechnen. Angefangen vom Konzept bis hin zum Schneiden des Videos. Ja und auch all das musste oder besser gesagt durfte ich lernen.

"Der Kurs ist der Hammer. Du hast B2B Online wirklich auf den Punkt gebracht!"

"Empfehlenswerter Online Kurs, pragmatisch und gut strukturiert. Besonders begeistert bin ich von der Praxisbezogenheit."

Ich habe den Kurs bewusst so aufgebaut, dass er für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist. Wer die Grundlagen und Begriffe bereits kennt lässt einfach das erste Kapitel weg. Wer bereits ein SEO Crack ist, das zweite. Das ist die Wahlfreiheit, die nur digitale Kurse ermöglichen.

Liebes HR

Ich hätte noch eine Bitte an die HRler unter Euch. Online Kurse sind nicht nichts Wert. Aus meiner Sicht zeigen Personen, die Online Kurse abschliessen (und da gibt es ja auch entsprechende Tests, die das Wissen prüfen) ein grosses Mass an Eigeninitiative.

Weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie auf der Website von B2B Digitalisierung