#Beer You, Beer Me, Beer Us Together, Naturally

03.04.2019 11:08

#Beer You, Beer Me, Beer Us Together, Naturally

Fiktives #Bier oder echter Genuss? Auch die Simpsons und Co. lassen sich gerne ein kühles Bier schmecken. Aber sind die Getränke wirklich nur fiktiv oder können wir "Normalos" sie auch mal testen? Wir klären auf.

Wie für viele Promis war es auch für Lionel Richie eine Ehre bei den Simpsons einen Gastauftritt mit seinem Hit „Say You Say Me“ zu bekommen. Und wie so oft war Homer unbeeindruckt solange es nicht um sein heißgeliebtes Bier ging. Also wurde das Lied umgedichtet. Auch Stars beugen sich also der Macht des Bieres gelegentlich – und dass es dabei um ein eigentlich fiktives Bier aus einer Serie geht, ist nebensächlich. Nicht nur im Fall der Simpsons, sondern bei etlichen Fernsehserien.

Man muss kein riesiger Simpsons-Fan sein um zu wissen, dass Homer Simpson alles für ein kühles „Duff“ tun würde. Seit ich klein bin wachse ich mit dieser Serie auf und die Freude war dementsprechend groß, als es Duff endlich auch im Supermarkt zu kaufen gab. Habt ihr euch nicht auch schon mal gefragt, wie Homers Hauptnahrungsmittel eigentlich so schmeckt? In Deutschland wird das berühmte Duff von der Eschweger Klosterbrauerei vertrieben und schmeckt nach einem milden Lagerbier. An der Stelle sei aber erwähnt, dass es sich dabei nicht um ein lizenziertes Bier handelt. Das heißt dass der Macher der Simpsons, Matt Groening, es nie abgesegnet hat. In unzähligen Ländern gibt es so verschiedenste Versionen des Kultbieres, was zu einem ziemlichen Problem für den Sender Fox wurde. Also beschlossen sie, das einzig und wahre Duff-Bier auf den Markt zu bringen – leider gibt es das aber nur in den Themenparks in Orlando und Los Angeles. Ob Homer Simpson also die deutsche Version auch schmecken würde, bleibt damit wohl offen.

Wie ich bereits angekündigt habe, will ich aber nicht nur über das Duff-Bier erzählen. Ist euch nicht auch schon einmal aufgefallen, dass viele Serien ihre eigene fiktive Biermarke haben? Zum Beispiel gibt es in Family Guy das Pawtucket Patriot Ale. Die Fans da draußen muss ich aber leider enttäuschen, denn es ist nichts anderes als Duff-Bier. Das wurde in der Episode „The Simpsons Guy“, einem Crossover zwischen Family Guy und den Simpsons, aufgedeckt.

Eine Art deutsches Pendant zu Homer Simpson, zumindest was den Bierkonsum angeht, ist Werner. Der typische Biker und Rocker mit stets einem Bier in der Hand ist bestimmt vielen bekannt. Werner und seine Kumpanen trinken Bölkstoff in einer klassischen Bügelverschlussflasche. Das gibt es ebenfalls tatsächlich zu kaufen: Die Flensburger Brauerei braut das Kultbier, hinter dem sich ein kräftig-würziges Pils versteckt. Das ist übrigens sogar das echte Bölkstoff und keine Raubkopie wie bei den Simpsons.

Auch bei neueren, dennoch sehr beliebten und erfolgreichen Serien wie How I Met Your Mother kommt das eine oder andere fiktive Bier vor. Das Bier aus HIMYM gibt es zwar (noch) nicht in real life zu kaufen, aber dafür wird mit dem Namen „Warmpiss“ einer oben draufgesetzt.

Fiktive Serienbiere gibt es also zur Genüge – kennt ihr noch mehr? Dann freue ich mich über Ergänzungen in den Kommentaren.

Angebote KRONES