CNC Controller NControl20D zur Prozessautomatisierung

16.09.2016 11:56

CNC Controller NControl20D zur Prozessautomatisierung

Die Automatisierung von CNC - Produktionsprozessen lässt sich durch den Einsatz des NControl20D deutlich optimieren und in ihrem Workflow beschleunigen. Mit der Unterstützung für eine exakte Steuerung in 2D und 3D sowie TCP für fünf Achsen und erweiterten Routinen wie High Speed Machining mit Look Ahead wird exzellente Präzision bei hoher Arbeitsgeschwindigkeit geboten.

Der NControl20D basiert auf schneller Hardware

Die Ausstattung des NControl20D kann in weiten Teilen individuell und customized an die entsprechenden Anforderungen an die Maschine angepasst werden, bietet aber bereits in der Standardausstattung eine exzellente Performance mit sehr schneller Datenverarbeitung und einer optimierten Umgebung für die Umsetzung von Prozessen. Als CPU kommt in dem NControl20D eine Intel Core 2 Duo P8400 mit 2.26 GHz Taktfrequenz, 1066 MHz FSB und einem 3 MB großen L2 Cache zum Einsatz. Dieser kann auf einen RAM von 2 GB zurückgreifen, der auf Bänken für DDR3 SDIMM sitzt. Als Laufwerk verwendet das NControl20D eine schnelle SSD mit einer Kapazität von 32 GB, die über SATA mit dem System verbunden ist. Für eine komfortable Einrichtung und eine schnelle Installation ist das Betriebssystem Windows CE 6.0 bereits vorinstalliert. Die Ausstattung kann dank einem modularen Aufbau durch optionale I/O ergänzt werden, die von DIO und analoger I/O bis Coupler reichen.

Unterschiedliche CNC Control Services werden unterstützt

Der NControl20 lässt sich durch die Unterstützung zahlreicher unterschiedlicher Standards und Prozeduren universell in der Automatisierung einsetzen. Es verfügt unter anderem über ein Achsenmanagement in 3D mit zirkularer Interpolierung, Rollover und dynamischem Following. Zu den weiteren Extras des NControl20D gehören Canned Cycles und Tool Centre Point (TCP) mit bidirektionaler Pitch Kompensation. Der NControl20 kann in Arbeitsumgebungen und Werkstätten in einem weiten Temperaturbereich von -5° Celsius bis +55° Celsius betrieben werden und bietet eine hohe Toleranz gegen mechanische Erschütterungen. Das robuste Design fängt Schocks von 20G bei Betrieb mit einer HDD und 50G bei CF ab und hält Stößen, spontanen oder dauerhaften Vibrationen bis zu 0.5 Grms bei einer Frequenz von 500 Hz. Der NControl20D dient dem Aufbau schneller und effizienter Produktionslinien und kompakter Allround-Anlagen in Industrieanlagen mit herausragender Präzision und Verarbeitungsgeschwindigkeit. Im Unterschied zu NControl20 besitzt der NControl20D zusätzlich WE2009.

Angebote IPC2U