Mit (Druck-)Luft nach oben

03.09.2018 07:00

Mit (Druck-)Luft nach oben

Bei der Herstellung hochwertiger Inneneinrichtungen setzt Moser auf direktgetriebene, energieeffiziente Schraubenkompressoren von ALMiG:

Die Moser GmbH im badischen Haslach fertigt als Schreinerbetrieb Türen und Fenster und zählt zu den führenden Herstellern exklusiver Inneneinrichtungen. In der Fertigung kommt für Maschinen die teure Energieform Druckluft zum Einsatz. Um die Produktion effizienter zu gestalten und für das stete Wachstum gerüstet zu sein, ersetzt Moser die in die Jahre gekommene Druckluftversorgung durch drei direktgetriebene Schraubenkompressoren der Baureihe V-Drive von ALMiG. Mit ihrer Energiespar-Drehzahlregelung passen sie sich an permanente Lastwechsel an und vermeiden kostenintensive Leerlaufzeiten. Mit der integrierten Wärmerückgewinnung lassen sich gut 75 Prozent der eingehenden Energie wieder nutzen.

Angebote ALMiG Kompressoren