EGS stellt der HFU einen #Roboter für studentisches Projekt zur Verfügung

07.06.2019 07:51

EGS stellt der HFU einen #Roboter für studentisches Projekt zur Verfügung

Rob der Puzzler: #Industrieroboter soll mit Hilfe eines Kamerasystems verschiedene Puzzles lösen

Herr Prof. Dr. Reich, der an der Fakultät für Informatik an der Hochschule Furtwangen University lehrt, initiierte ein studentisches Projekt unter seiner Leitung, bei dem ein Industrieroboter mit Hilfe eines Kamerasystems verschiedenen Puzzles lösen soll.

Das Projektteam besteht aus 13 Studentinnen und Studenten verschiedener Studiengänge und Semester und teilt sich in 5 verschiedene Gruppen auf, um das Projekt möglichst realitätsgetreu zu gestalten:
Steuerung des Roboters, Objekterkennung, Puzzle Solving, Gesamtkonzept und Marketing.

EGS hat der Hochschule für dieses Projekt einen Epson T3-401S zur Verfügung gestellt. Nun beginnen die jungen Leute den Roboter mithilfe von Machine Learning so zu programmieren, dass er am Ende selbstständig Puzzles lösen kann.
Das Marketing-Team hat bereits einen Instagram- und einen Facebook-Account erstellt, über den die Projektfortschritte mit der Öffentlichkeit geteilt werden. Eine Website zum Projekt „ Rob der Puzzler“ soll noch folgen.

 

Der Epson-Scara-Roboter T3-401S ist der günstigste Einstieg in industriuelle Robotik und bietet mit 3kg Traglast und 400mm horizontaler Reichweite bei einem Kaufpreis von € 7.500,- (zzgl. ges. MwSt.) ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Die intergrierte Steuerung macht die Installation kinderleit und bietet alle Funktionen, die auch die Highend-Roboter von Epson bieten. Verfügbar online ab Lager