Fair play – Union Cup der IG Metall

03.08.2015 10:45

Fair play – Union Cup der IG Metall

Viele von euch werden sich anhand der Überschrift bestimmt fragen, was dieser Union-Cup denn eigentlich ist. 

Kurz gefasst ist es ein Fußballturnier, zu dem jedes Jahr im Sommer die IG Metall Jugend Regensburg Mannschaften aus Betrieben in und um Regensburg einlädt. Dieses Jahr fand das Turnier zum 6. Mal am Samstag, den . Juni beim SV Sallern statt – mit so vielen Teams wie noch nie zuvor!

Gekleidet waren wir natürlich alle traditionell mit den Fußballtrikots unserer Firma. Mannschaften waren an diesem Tag vertreten. Diese waren von BMW Regensburg, Krones Neutraubling und Nittenau, der Maschinenfabrik Rheinhausen, SGB und Stork, der Siemens- Verbundsausbildung, HOLMER, Schneider Electric und von Studierenden der Universität und OTH Regensburg. Insgesamt waren wir damit über Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam einen lustigen und schönen Tag verbracht haben. Nicht zu vergessen ist auch, dass unter den Zuschauern auch viele Betriebsräte waren, die ihr Team angefeuert und mitgefiebert haben. Auch unser Krones Team wurde von einigen Betriebsräten angefeuert – was uns natürlich sehr gefreut hat!

Damit Ihr auch mal einen kurzen Einblick bekommt, wie der Tag denn so abgelaufen ist, erzähle ich euch kurz, was wir alles so erleben durften.

Zunächst haben wir uns alle gegen Uhr morgens am Sportplatz getroffen. Nachdem wir uns umgezogen hatten, ging es raus zum Aufwärmen. Das Spielfeld wurde in drei kleinere Spielfelder aufgeteilt, sodass immer 6 Mannschaften gleichzeitig gegeneinander gespielt haben. Als Schiedsrichter wurde jeweils ein Spieler aus einer pausierenden Mannschaft eingeteilt. Nachdem die Vorrunden vorbei waren, gab es Essen und Trinken für alle. Wasser stand während der kompletten Veranstaltung immer kostenfrei zur Verfügung und als Abkühlung gab es auch Wasserpistolen! J Nachdem alle fertig gegessen haben, kam es dann zu den entscheidenden Runden: Viertelfinale, Halbfinale und Finale! Krones Neutraubling konnte sich den 4. Platz ergattern – aber wir waren ganz klar die Sieger der Herzen!

Angebote KRONES
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.