Die von RATIONAL AG hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Feinschmecker ehren RATIONAL Gründer Siegfried Meister

25.11.2014 14:44

Feinschmecker ehren RATIONAL Gründer Siegfried Meister

Hohe Gastro-Auszeichnung für den Landsberger Pionier der Großküchentechnologie.

Die Stiftung der Food + Beverage Management Association wird die . Brillat-Savarin-Plakette an Siegfried Meister, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender der Rational AG Landsberg, verleihen. Damit gehe die hochkarätige gastgewerbliche Auszeichnung an einen Unternehmer, der mit seinen wegweisenden Ideen und Produkten die Speisezubereitung in den Profiküchen der Welt revolutionierte.

Die Verleihung durch die gemeinnützige FBMA-Stiftung, in deren Obhut sich die Brillat-Savarin-Plakette seit befindet, wird am . Mai im Rahmen einer festlichen Matinée im Hotel Bayerischer Hof München stattfinden. Mit dieser Ehrung wird ein Pionier der deutschen Großküchentechnologie ausgezeichnet, der in Jahren ein länderübergreifendes Unternehmen aufbaute und zum Weltmarktführer avancierte. Die Laudatio wird laut Mitteilung der Stiftung der ehemalige Bayerische Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Thomas Goppel, halten.

ANZEIGE

Siegfried Meister (Jahrgang war bis leitender Wienerwald-Mitarbeiter und bei der Gastronomie-Kette für die Küchentechnik zuständig. Er machte sich selbstständig und gründete die Rational GmbH. Mit dem Combi-Dämpfer gelang dem studierten Elektro-Ingenieur nach drei Jahren der Durchbruch. Mit der patentierten Kombination aus Heißluft und Dampf revolutionierte er die Küchentechnik.

Den Standort Landsberg entwickelte Siegfried Meister, der seit Aufsichtsratsvorsitzender der Rational AG ist, systematisch zum Zentrum seines weltweit operierenden Unternehmens, das mit meist zweistelligen Wachstumsraten aufhorchen lässt. Getreu dem Unternehmensziel, den Kunden stets den höchstmöglichen Nutzen zu bieten, kam Rational mit einer weiteren spektakulären Innovation auf den Markt: Das sogenannte „SelfCookingCenter“, das den Koch entlastet und ihm dadurch mehr Zeit für Kreativität und seine Gäste verschafft. Neue Produktgenerationen verbinden die Automatisierung mit hohem Einsparpotenzial bei Wasser und Energie. erhielt Siegfried Meister das Bundesverdienstkreuz am Bande und wurde außerdem zum Ehrenbürger der Stadt Landsberg ernannt. erwirtschaftete das Unternehmen laut FBMA-Stiftungsrates mit rund Mitarbeitern über Millionen Euro Umsatz. Der Börsenwert liegt zurzeit bei 2,7 Milliarden Euro; Prozent der Aktien sind im Streubesitz. Seit dem Börsengang im Jahr ist der Aktienkurs im Durchschnitt um Prozent pro Jahr gestiegen.

Mit der Brillat-Savarin-Plakette, benannt nach dem Schriftsteller und Feinschmecker Jean Anthèlme Brillat-Savarin, werden seit Jahren Persönlichkeiten geehrt, die sich in herausragender Weise um die Gastlichkeit und Tafelkultur verdient gemacht haben. Bislang wurden Persönlichkeiten mit der Brillat-Savarin-Plakette geehrt, darunter etwa der Hotelgründer Egon Steigenberger, Weinbrenner Helmut Asbach sowie zuletzt Roland Mack, Gründer des erfolgreichen Europa-Park Rust.

Angebote RATIONAL
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.