Fertigung von schweren Baumaschinen: Fortschritte in der Automatisierung

28.06.2018 09:40

Fertigung von schweren Baumaschinen: Fortschritte in der Automatisierung

Große Bauprojekte erleben einen Boom. Alleine die Modernisierung der öffentlichen Infrastruktur – Straßen, Flughäfen und Verkehrsknotenpunkte – wird bei Ingenieur- und Bauunternehmen über Jahre hinweg für volle Auftragsbücher sorgen.

Dazu kommen privatwirtschaftliche Projekte aus den Bereichen Wohnungsbau, Industriebau bis hin zu Stadien und Veranstaltungsorten. Diese Liste lässt sich beliebig erweitern.

Das bedeutet für die Hersteller von schweren Baufahrzeugen und Baumaschinen eine hohe Nachfrage nach ihren Produkten. Bauunternehmen benötigen viele Geräte, vom Kompaktlader bis zum Bagger, vom Auslegerkran bis zur Hubarbeitsbühne. Und was diese Unternehmen von ihren Lieferanten verlangen, ist gleichbleibende Qualität, pünktliche Lieferung und die Flexibilität, ihr Angebot schnell an die sich ändernden Anforderungen anzupassen.

Der Schlüssel liegt in der Automatisierung der traditionell manuellen Arbeitsschritte bei der Herstellung dieser Schwermaschinen.

>>Lesen Sie mehr im FASTSUITE Newsroom!