FHS - Die Bauform macht den Unterschied

15.05.2018 09:30

FHS - Die Bauform macht den Unterschied

Das Flexible Haltersystem FHS zeichnet sich durch seine einfache Bauweise aus und bietet gleichzeitig sicheren Halt.

Das Flexible Haltersystem FHS von Murrplastik Systemtechnik ist die einzigartige Lösung für ein sicheres Befestigen der Energiezuführung an kollaborierenden Robotern. Es besteht aus einem Grundkörper und einem Klettband.

An der Unterseite des Grundkörpers - also dort, wo er am Roboterarm aufliegt - befindet sich eine rutschfeste Gummierung. Sie sorgt für sicheren Halt, ohne dabei die Oberfläche des Roboters zu verkratzen. Bei den Ausführungen FHS-UHE und FHS-C zieht sich die Gummierung sogar bis hin zur Oberseite des Grundkörpers.

Auch das Klettband hat eine besondere Beschichtung. Diese ist aus thermoplastischem Elastomere (TPE) und garantiert einen festen Halt am Roboterarm bzw. den Leitungen. Das Klettband ist flexibel einstellbar und in verschiedenen Längen erhältlich. Dadurch schont es die Leitungen und ist außerdem für verschiedene Durchmesser geeignet.

Das FHS punktet durch diesen einfachen Aufbau. So ist es leicht zu handhaben und gleichzeitig vielseitig einsetzbar.