Die von Gasparini Industries S.r.l. hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Die 4 Geheimnisse um eine hohe Tonnage Abkantpresse zu waehlen und gluecklich l

07.09.2016 09:11

Die 4 Geheimnisse um eine hohe Tonnage Abkantpresse zu waehlen und gluecklich l

Eine Abkantpresse ist für immer Die Abkantpresse hoher Tonnage sind die Blechriesen. Die Anlagen und die Struktur arbeiten unter schweren Bedingungen. Die gebogenen Werkstücke sind wesentlich kostenaufwändig, im besonderen wenn aus Hochfesten Stählen. Jeder Fehler ist sehr teuer. Dafür ist es noch wichtiger, einen sachkundigen und ganz bewussten Einkauf zu tätigen. Aber was sind die wichtigsten Faktoren, die Sie beachten müssen?

1• Die Bombiereinrichtung mit einer Kontrolle in Echtzeit

> unvermeidbar Strukturverformungen
> äußerst Materialvariabilität

Hohe Tonnage, welche an sehr langen Wangen und Matrizentischen angewandt werden, führen zu wesentlichen Maschinenverformungen. Wenn Sie besonders widerstandsfähige Materialien bearbeiten, wird dieser Effekt verschlechtert. Die Gefahr ist, einen nicht konstanten Winkel entlang des Profils zu bekommen.

 

Das Problem liegt darin, dass das zu biegende Blech extrem variabel ist. Niemand kann die genauen Eigenschaften des Gussteils oder die Maßtoleranzen des Walzwerks voraussehen, die kontinuierlich variieren. Daher sind die traditionellen Kompensationstechniken, die auf einer Datenbank basieren, sind praktisch immer unzuverlässig.

Um zu vermeiden, diese teuren Stählen, bzw. die jeweiligen Zeiten zu derer Schneiden und Fördern zu  verschwenden, muss man in Echtzeit die effektive Strukturverformung bemessen, und aktiv kompensieren.

2• Zuverlässigkeit

> Hohe Stromverbrauch und Presskräften
> Qualitätskomponenten
> Erweiterte Garantie und schnelle Einsätze

Die hydraulische und elektrische Anlage solcher Maschinen stellen eine ernsthafte technische Herausforderung. Die Stromverbräuche von hunderten Amperes und Pressdrücke von bis 280 bar müssen mit Sorgfalt und besondere Aufmerksamkeit behandelt werden.

Die Ausfallzeiten dieser Abkantpressen können wesentlich die Margen negativ beeinträchtigen und sich auf den gesamten Produktionszyklus schlecht auswirken. Aus diesem Grund verwendet Gasparini nur hochwertige Lieferanten so z.B. Bosch-Rexroth, Nuova Elettronica und Panasonic. Die Anlagen werden von uns realisiert, einschließlich der Hauptkomponenten wie die Hydraulikzylinder.

Wir wissen, dass diese Maschinen der Eckpfeiler eines Unternehmens sind und als solcher müssen sie immer deren Aufgaben entsprechen. Nur so können wir eine erweiterte Garantie bis zu 48 Monaten und eine durchschnittliche Einsatzzeit von nur 135 Minuten anbieten.

3• Robustheit und Festigkeit

> FEA Strukturanalyse

Die Struktur einer Abkantpresse muss in der Lage sein, einen Stress von Hunderten Tonnen zu tragen. Aus diesem Grund dimensioniert Gasparini jede Komponente mit der Finite-Elemente-Analyse (FEA). Nichts wird dem Zufall überlassen: jeder Maschinenteil wird unter Berücksichtigung der Arbeitsbedingungen und seines voraussichtlichen Verhaltens konstruiert. Die kritischen Punkte werden entdeckt, und mit absoluter Sicherheit gelöst.

 

4• Verbräuche

> Verkürzung der Betriebskosten

Eine Abkantpresse von 1000 Tonnen verbraucht einen Spitzenwert von 120 kW: das ist eine genügend Energie, die 40 Hause beim höchsten Verbrauch versorgen kann. Der Öltank hat eine Kapazität von über 1.050 Litern.

Dank dem Wechselrichter gewährleistet das Eco-Paket Energieeinsparungen und eine Geschwindigkeitserhöhung. Durch die je nach der erforderten Leistung variierende Motorgeschwindigkeit, verringert sich der Hydrauliköl Stress. Auf diese Weise werden die Betriebskosten, und die eventuellen Ausfallzeiten wesentlich reduziert.