#GermanDesignAward für ifm

26.11.2018 16:29

#GermanDesignAward für ifm

Winner und Special Mention für drei ifm-Produkte. Zum einen erhalten der MVQ101 Smart Valve Sensor und der AL1101 IO-Link Master eine "Special Mention" und zum anderen wird die Signalleuchte DV1500 als "Winner" ausgezeichnet.

"Winner": DV1500 Signalleuchte

Die Signalleuchte DV1500 ermöglicht es, verschiedene Maschinenzustände mit fünf Farben zu visualisieren. Die Signalfarben können nutzerfreundlich über die IO-Link PC Software eingestellt werden. Der flexible Montageadapter ermöglicht eine vertikale als auch eine um 90° gedrehte Montage ohne zusätzliche Komponenten. Die innere Polygonlinse emittiert scharfes und effizientes Licht in Form eines 360° Ringes. Die eingefärbte und stoßresistente Linsenabdeckung filtert das Umgebungslicht und sichert eine eindeutige Signalisierung.

 

"Special Mention": MVQ101 Smart Valve Sensor

Der MVQ101 Smart Valve Sensor detektiert die Position eines Ventils auf 1° genau und visualisiert diese über den LED-Ring. Die Farben des LED-Rings können nutzerfreundlich über eine webbasierte Software individualisiert werden. Das Teachen der Ventilposition ist auch kontaktlos - über eine induktive Schaltfläche auf der Oberseite des Sensors mit einem metallischen Gegenstand - möglich. Der umlaufende LED-Ring bietet ein optisches Feedback aus jedem Winkel und führt den Nutzer sicher durch den Teach-Prozess.

 

"Special Mention": AL1101 IO-Link Master

Der AL1101 IO-Link Master - Eine neue Generation der Kommunikation durch Verlinkung der IT und Industrie. Der IO-Link Master ist auf die Anforderungen der Lebensmittelindustrie zugeschnitten und gegen Chemikalien, Temperatur und Flüssigkeiten geschützt. Die innovative Fertigungstechnik bietet neue Freiheiten in der Formgebung. Kernelemente sind hydrodynamische Freiformflächen gegen Anhaftungen und die gut sichtbaren LEDs. Der AL1101 ist ein dezentraler Knotenpunkt

 

Hintergrundinformationen zum German Design Award:

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Pro Kategorie wird eine angemessene Anzahl an Designerzeugnissen als "Winner" ausgezeichnet. Diese werden in jeder Kategorie des German Design Award von einer eigenen Fachjury ausgewählt.

Mit dem Prädikat "Special Mention" werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist - eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.