Girl's Day 2018 - ifm ist wieder dabei

26.03.2018 15:01

Girl's Day 2018 - ifm ist wieder dabei

Am 26. April 2018 ist es wieder soweit: Im Zuge des Girls‘ Day erkunden Mädchen ab der fünften Schulklasse bundesweit Berufsfelder, die sie im Prozess der Berufsorientierung sonst eher selten in Betracht ziehen.

Am 26. April 2018 ist es wieder soweit: Im Zuge des Girls‘ Day erkunden Mädchen ab der fünften Schulklasse bundesweit Berufsfelder, die sie im Prozess der Berufsorientierung sonst eher selten in Betracht ziehen. Neben naturwissenschaftlichen und technischen Berufsfeldern zählen dazu zum Beispiel auch Gartenlandschaftsbau und handwerkliche Bereiche wie Tischlereien oder Schreinereien.

ifm wird auch in diesem Jahr jungen Mädchen wieder die Chance geben, einen spannenden Einblick in die Welt der Automatisierung zu erhalten und heißt eine Gruppe von Mädchen im Alter von 10 bis 15 Jahren willkommen. Der Standort in Essen beteiligt sich zum neunten Mal an dieser bundesweiten Aktion und der Standort in Tettnang/Bechlingen bereits zum zwölften Mal.

In Tettnang findet der Girls‘ Day von 08:30 bis 12:30 Uhr statt. Starten wird der Tag mit einer Unternehmenspräsentation über ifm. Anschließend werden den Schülerinnen auf eine spielerische Art und Weise die Ausbildungsberufe und Studiengänge von ifm vorgestellt. Die jeweiligen Azubis werden vor Ort sein, um Fragen aus erster Hand zu beantworten. Der lehrreiche Tag wird durch eine spannende Führung durch das Unternehmen beendet, bei der die Mädchen einen Überblick über die Produkte von ifm erhalten.  

ifm freut sich auf einen spannenden Girls‘ Day, den die Mädchen hoffentlich lange positiv in Erinnerung halten werden.

Angebote ifm electronic