„High Potentials“ auf Bestellung

07.01.2016 09:53

„High Potentials“ auf Bestellung

Studenten der Freiburger studentischen Unternehmensberatung TriRhena-Consulting e.V. unterstützen Unternehmen durch eine unkonventionelle Methode bei der Gewinnung von „High Potentials“. Weg von Jobmessen - hinzu einer persönlichen Vorstellung von potentiellem Arbeitnehmer und potentiellem Arbeitgeber. 

Wie kann der Personalchef eines Unternehmens Nachwuchskräfte die sich durch besondere persönliche Eigenschaften und Fähigkeiten von der Masse hervorheben ausmachen und für sein Unternehmen gewinnen? Wie findet und überzeugt man entsprechende Studenten der „Generation Y“ von seinen Qualitäten und bindet sie möglichst frühzeitig an das eigene Unternehmen? In großen Ballungsräumen wie dem Ruhrgebiet, Frankfurt am Main oder Berlin spielt der sogenannte Fachkräftemangel nicht immer eine so große Rolle. Aber wie sieht es zum Beispiel im Hochschwarzwald aus? Dort gibt es viele Hidden Champion und andere spannende Unternehmen, die den Arbeitnehmern verantwortungsvolle Aufgaben übertragen. Dennoch kann sich nicht jeder Absolvent einer Universität oder Hochschule vorstellen, in eine "ruhigere Gegend" zu ziehen. Häufig wird von den "hippen Gegenden" geträumt, dabei haben die Regionen im Schwarzwald viel zu bieten. Von der Möglichkeit sich persönlich und fachlich weiterzubilden, bis hin zu einer hohen Lebensqualität.

Studenten beraten Unternehmen

Mitglieder der studentischen Unternehmensberatung der Freiburger Hochschulen, TriRhena Consulting e.V., haben ein Konzept entwickelt, welches genau diese Fragen beantwortet und die damit verbundenen Probleme für Unternehmen löst. Mit ihrem Projekt „MEET YOUR FUTURE“ wird zukunftsorientierten Unternehmen die Möglichkeit geboten, ausgesuchte, zu dem Profil des Unternehmens passende und überdurchschnittlich engagierte Studierende der Freiburger Hochschulen kennenzulernen und diese unkompliziert von sich zu überzeugen.

Die Auswahl der Studenten findet dabei auf die authentischste Art und Weise statt: durch die interdisziplinär zusammengesetzten Mitglieder von TriRhena Consulting e.V. und deren direkte Kontakte zu den studentischen Leistungsträgern sämtlicher Fachrichtungen, sowie universitären und außeruniversitären Organisationen.

Diese Talente werden dann per Bus zum gegenseitigen Austausch direkt zum Unternehmen gebracht, so dass sowohl diese, als auch die Studierenden ihre potentielle Zukunft kennenlernen können. Somit werden gemäß dem Leitbild von TriRhena Consulting e.V. Brücken zwischen Hochschulen und Wirtschaft gebaut und interessierte Studenten und Unternehmen direkt und unkompliziert miteinander in Verbindung gebracht. Ein Konzept, welches dem Schreckgespenst der „Generation Y“  durch innovative und authentische Methoden entgegentritt und somit dem einen oder anderen Personalchef eine Menge Sorgen ersparen wird.

Angebote TriRhena Consulting e.V.