ifm auf der #AirsideInternational GSE & Ramp Ops 2018 in Dubrovnik

24.08.2018 08:04

ifm auf der #AirsideInternational GSE & Ramp Ops 2018 in Dubrovnik

✈ Besuchen Sie @ifmelectronicDE vom 11.09. bis 13.09. auf der Fachveranstaltung zu #Flugzeugtechnik in Dubrovnik (Stand 20). Sprechen Sie mit unseren Experten und erfahren Sie mehr über ifm's Lösungen für Flughäfen.

ifm hat zum Thema Flughafen und Flugzeugtechnik einiges zu bieten! Besuchen Sie uns daher auf der Fachveranstaltung Airside International GSE & Ramp Ops 2018 (11. bis 13. September 2018) in Dubrovnik (Stand 20). Sprechen Sie mit unseren Experten und erfahren Sie alles zu den 3D-Smart-Sensoren von ifm oder informieren Sie sich in der Diskussionsrunde „Preventing Aircraft Damage“. Thorsten Kever, Experte für Kamerasysteme von ifm, disktuiert in dieser Podiumsdiskussion am letzten Messetag (Donnerstag, 13. September) über die Vermeidung von Unfällen an Flughäfen.

ifm freut sich auf Sie!

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack zum 3D-Smart-Sensor O3M ifm:

Der 5. Sinn für mobile Arbeitsmaschinen

 

Höhen- und Abstandskontrollen im Flughafenbereich
Durch einfache Überwachung eines vorher definierten Bereiches kann der 3D-Sensor den flächigen Abstand zu einem Objekt ausgeben. Dabei wird nicht nur ein einzelner Punkt betrachtet sondern ein Bereich überwacht und der nächste und/oder weiteste Abstand ausgegeben.

Assistenz für Flugzeugschlepper
Durch einfache Überwachung eines vorher definierten Bereiches kann der 3D-Sensor entweder eine Endpositionsmeldung oder sogar eine Konturabbildung des Bugrades an die Maschinensteuerung liefern.

Positionierhilfe für Förderbandwagen
Über 1.000 Einzelmessungen erfassen präzise das Umfeld vor dem Förderband. Mit insgesamt 64 „Regions of Interest“ (ROI), also einzelne Bereiche deren Abstände überwacht werden sollen, können schnell und einfach Kundenspezifische Applikationslösungen umgesetzt werden.

Höhenkontrolle für Tankwagen
Die integrierte Abstandsfunktion ‚Minimaler Abstand’ kann gleichzeitig bis zu 64 auswählbare Punkte über dem Tankwagen überwachen. Damit kann der Fahrer beispielsweise bei der Positionierung des Tankwagens unter dem Flugzeugflügel unterstützt oder bei der Absenkung des Flügels informiert werden.

Weitere Infos unter O3M.ifm