Die von Ringer Zeiterfassungssysteme hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Individuelle Personaleinsatzplanung

19.09.2014 11:23

Individuelle Personaleinsatzplanung

Strategisches Workforce Management sorgt für bis 80% Reduktion der unproduktiven Arbeitszeit, 75% weniger Überstunden und 50% beschleunigten Auslieferungszeiten – dies zeigen die Statistiken laufender ATOSS Projekte.

Wenn Arbeitszeiten und Auftragsvolumen ideal synchronisiert sind, wird das Unternehmen zudem als moderner Arbeitgeber wahrgenommen, der die Arbeitssituation agil gestaltet und dabei wettbewerbsfähig bleibt.

In vielen Unternehmen ist das wirtschaftliche Potenzial einer bedarfsoptimierten Personaleinsatzplanung noch lange nicht ausgeschöpft. Im Einkauf und Vertrieb, Marketing und Logistik sind häufig diverse Einsparmöglichkeiten realisiert.

Eine flexibel strukturierte Personaleinsatzplanung bietet allen Branchen einen ausgezeichneten Ansatz, um die Wertschöpfung vorhandener Personalressourcen zu maximieren, Budgetbelastungen wie Leerlaufzeiten und Überstunden zu reduzieren und die Mitarbeiterzufriedenheit und Servicequalität spürbar zu erhöhen.

Durch eine punktgenau gesteuerte Personaleinsatzplanung sind Ihre Mitarbeiter exakt so lange vor Ort, wie sie gebraucht werden. Das macht sich in vielen Branchen positiv bemerkbar, ob in der Produktion, in der Logistik, im Handel, bei Dienstleistungs-Unternehmen oder im Gesundheitswesen.

Personaleinsatzplanung mit ATOSS Time Control bedeutet:

Die exakte Platzierung von Mitarbeitern am passenden Arbeitsplatz durch transparentes Personalmanagement

Personaleinsatzplanung ist längst nicht mehr eine rein organisatorische Aufgabe der Personalabteilung, sondern ist eine bereichsübergreifende Herausforderung geworden, die das gesamte Unternehmen umfasst. In den Personaleinsatz spielen Bedarfsaspekte wie Auftragsvolumen und Produktionsdeadlines (Industrie), fluktuierende Umsatzentwicklungen und Kundenfrequenzen (Handel) oder schnell wechselnde Dienstleistungsbedürfnisse (z. B. bei der Bettenbelegung im Gesundheitswesen) eine große Rolle.

Ebenso fließen arbeitsvertragliche, innerbetriebliche und tarifliche Vereinbarungen in die Planung mit ein. Schließlich werden Anstellungsmodelle immer flexibler. Individuelle Regelungen wie Teilzeit, Qualifikationsangebote im Unternehmen, altersbedingte Ausnahmen (die in Zukunft nur noch zunehmen werden), gewährte Arbeitszeitwünsche und arbeitsergonomische Vorgaben müssen berücksichtigt werden.

Eine zukunftsfähige Personaleinsatzplanung muss all diese Parameter integrieren und damit optimal planen können.

Ohne intelligente IT-Instrumente sind derart komplexe Abstimmungen in vielen Fällen nicht zu leisten.

ATOSS Time Control bietet zusätzlich modulare Ausbaulevel und Bedienelemente und passt sich so den Anforderungen des Unternehmens flexibel an.

Vorteile und Resultate von ATOSS Time Control

  • Vereinfachte Personaleinsatzplanung bei verbesserter Qualität
  • Personaleinsatz nach Bedarf, Budget und Serviceanspruch
  • Minimierung von ineffizienten Arbeitszeiten und Einsätzen
  • Schnelle Reaktionsmöglichkeiten bei unvorhergesehenem Bedarf
  • Maximierung der Mitarbeiterzufriedenheit durch transparente, individuell anpassbare Planung
  • Umfassende Prozessoptimierung
  • Sofortiger Überblick über Personalkosten und Prozesse
  • Optimierte Wertschöpfung

Wir als ATOSS Competence Center unterstützen auch gerne Ihr Unternehmen.

Angebote Ringer Zeiterfassung
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.
Bitte teilen via: