Industrielle Rugged #EmbeddedPC

20.06.2019 08:10

Industrielle Rugged #EmbeddedPC

Kompakte und robuste Embedded PC und Server bilden nicht zuletzt die Grundlage einer modernen Energieversorgung und #Telekommunikation. Dabei spielen bestimmte Anforderungen wie Zuverlässigkeit, Sicherheit und langfristiger Support eine Schlüsselrolle.

High Performance Computer für spezielle Ansprüche

 

Ein Beispiel für die Antwort der Hersteller von Hardware für den industriellen, kommerziellen und öffentlichen Einsatz auf diese Herausforderung ist der Rugged Embedded Computer HBFMF833L-7200B. Er entstammt der auf widrige Umweltbedingungen und harsche Umgebungen ausgelegten FMF833L Serie für außergewöhnlich robuste, zuverlässige und leistungsfähige Industrie Computer in einem lüfterlosen und kompakten Design.


Hohe Intel Core Performance in einem kompakten Chassis


Bei vielen Anwendungen für robuste und lüfterlose Embedded Devices liegt eine Priorität auf einer minimalen Wartung und einer hohen Kosteneffizienz bei einem Betrieb 24/7/365 - in sicherheitsrelevanten Bereichen, bei Operationen in Echtzeit oder während Szenarien mit spontanen Lastspitzen, minimierter Latenzzeit und uneingeschränkter Zuverlässigkeit reichen diese Kriterien allerdings nicht aus. Sie benötigen ein extrem robustes Design und die Flexibilität eines Intel Core i3/i5/i7 Prozessors der 6. Generation oder höher, um alle Herausforderungen zuverlässig zu bewältigen und selbst unter hoher Beanspruchung ausreichend Ressourcen für schnelles Prozessmanagement und parallele Datenverarbeitung vorzuhalten. Die hohe Verlustleistung und daraus resultierende Wärmeentwicklung machen konventionelle Desktop- oder Server-CPU für solche Aufgaben unbrauchbar.

Außergewöhnlich robustes Design mit Abschirmung nach IP69K


Ursprünglich basiert die Entwicklung von leistungsfähigen und zugleich zuverlässigen sowie widerstandsfähigen Recheneinheiten auf den Voraussetzungen in militärischen Umgebungen und einem Einsatz unter Gefechtsbedingungen. Mittlerweile werden entsprechende Rugged Embedded Devices allerdings in einer Vielzahl von unterschiedlichen industriellen, wissenschaftlichen, logistischen und kommerziellen Umgebungen benötigt - von der Schiffs- oder Luftfahrt über die Feldforschung bis zur Telekommunikation. Durch ein vollständig entsprechend IP69K versiegeltes Chassis aus rostfreiem Edelstahl und anionisiertem Aluminium bietet der HBFMF833L-7200B die Voraussetzungen, um auch extremsten Belastungen bis zu einer Reinigung mit Dampfstrahl und hohem Druck zu widerstehen.

Universelle Verwendung durch reichhaltige Schnittstellen


Die Kommunikation mit externen Aktoren, Reaktoren, Signalkreisen und peripherer Hardware ist ein weiteres unverzichtbares Element für ein effizientes und zuverlässiges Prozessmanagement. Für diesen Zweck besitzt die FMF833L Serie sechs hermetisch versiegelte Ports mit M12 Schraubverbindung, der unterschiedlichen Interfaces wie Dual Gigabit Ethernet LAN, Serial COM oder 4K HDMI anbieten. In jedem Fall gewährleistet das Embedded System dabei mit oder ohne äußere Sensoren eine absolute Integrität, die einen Ausfall aufgrund äußerer Faktoren zuverlässig ausschließt.