induux als Medienpartner des Fachforums Sicherheit + Automation

13.09.2017 13:00

induux als Medienpartner des Fachforums Sicherheit + Automation

induux ist in diesem Jahr Medienpartner der Veranstaltung Sicherheit + Automation. Diese findet am 09.10.2017 im Rahmen der Motek auf der Messe Stuttgart statt.

induux freut sich in diesem Jahr Medienpartner des Fachforums Sicherheit + Automation zu sein, das in diesem Jahr im Rahmen der Motek - der Internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung - am 09.10.2017 auf der Messe Stuttgart stattfindet. 

Zwischen 10:30 und 14:50 sprechen namhafte Experten in sieben Einzelvorträgen über diesjährige Trendthemen aus dem Bereich sichere Automatisierung. Schwerpunkte setzt das Fachforum mit den Themen Mensch-Roboter-Kollaboration und Tipps aus der Praxis zur Betriebssicherheit und Fehlerquellen im CE-Prozess

Das Programm im Einzelnen:

  • 10:30 - 10:50 Vernetzte Maschinen, intelligente Antriebe, dezentrale Komponenten. Beim Risiko bleibt alles beim Alten? Dr. Detlev Richter, Global Head of Industry and Energy Products, TÜV SÜD Product Service GmbH, München
  • 11:00 - 11:20 Produktivitätssteigerung durch sichere Antriebstechnik. Holger Görgen, Dipl.-Ing., Elektrotechnik, Business Development Manager Motion Control, Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  • 11:30 - 11:50 Der Weg zur Betriebssicherheit – Umsetzung der Betriebssicherheitsverordnung in die Praxis. Hans D. Deutschmann, Fachberater Maschinen- sicherheit, Deutschmann-Safety, Pirmasens
  • 13:00 - 13:20 Typische Fehlerquellen im CE-Prozess und wie man sie vermeidet. Volker Krey, Dipl.-Ing., Maschinenbau, Freier Berater und Trainer, Kassel
  • 13:30 - 13:50 SRASW – Sicherheitsgerichtete Anwendungssoftware. Stefan Weidle, Fachberater Maschinensicherheit, Weidle-Safety, Villingendorf
  • 14:00 - 14:20 Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) – der Weg zur sicheren Roboter- Applikation. Jochen Vetter, Dipl.-Ing. (FH), Manager Robot Safety, Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  • 14:30 - 14:50 Die intelligente Fabrik von morgen: Smart Factory in der Praxis. Eberhard Klotz, Dipl.-Ing., Nachrichtentechnik, MBA, Leiter der Industrie-4.0-Kampagne, Festo AG & Co. KG, Esslingen

 

Das Fachforum findet auf der Messe Stuttgart in Halle 7, Stand 7525 statt. Alle Vorträge sind für Messebesucher kostenlos und können einzeln besucht werden.

Ansprechpartner von induux sind ebenso vor Ort und informieren gerne über induux als B2B-Plattform für die Industrie und Sichtbarkeit im Internet.

 

Bitte teilen via: