Die von Murrelektronik GmbH hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Installationslösungen für Mobile Applications

03.03.2015 16:20

Installationslösungen für Mobile Applications

Volle Leistung unter extremen Bedingungen Trockene Felder, auf denen der Staub aufwirbelt. Vereiste Straßen, die mit Streusalz freigemacht werden. Nasse Waldböden, auf denen Holzernter mit Schlamm und Dreck kämpfen. Nutz- und Sonderfahrzeuge müssen unter kompliziertesten Umgebungsbedingungen Leistung bringen. Die Verteiler und Steckverbinder der Produktreihe XTREME von Murrelektronik ermöglichen zuverlässige und einfache Installationslösungen in den ungemütlichsten Umgebungen.    

Produkte für Mobile Applications unterliegen hohen Temperaturdifferenzen und dem intensiven Einfluss von UV-Strahlungen. Auf ihnen legt sich Staub ab, sie werden durch Strahlwasser (IPK) und Hochdruckreiniger (IPK) malträtiert und manchmal gehen sie baden und tauchen (IP. Sie werden geschüttelt und mit Motor- und Hydraulikölen beträufelt. Kurz und knapp: Sie müssen exorbitanten Anforderungen standhalten.

Bisher wurde im Sonderfahrzeugbau meist mit einzelnen Adern verdrahtet. Dabei müssen viele Einzelteile (Leitungen, Kabelbinder, Aderendhülsen) in die Hand genommen werden. Kabelkanäle müssen umfangreich dimensioniert werden. Dichtigkeit ist ein dauerhaftes Problem.

Deshalb bieten sich für Mobile Application modulare Stecklösungen an, wie sie im klassischen Maschinenbau etabliert sind. Der Einsatz von vorkonfektionierten Verbindungsleitungen und von Verteilern bringt auch in Sonderfahrzeugen eine erhebliche Zeitersparnis bei der Installation.
Murrelektronik bietet mit den Produkten der Baureihe XTREME eine durchgängige Installationslösung für solche Anwendungen.
 

M XTREME – robuste Verbindungsleitungen:

Alle metallischen Teile sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, Korrosion tritt nicht auf. Die Sechskant-Schlüsselfläche ermöglicht den Einsatz des Drehmomentschlüssels für „hörbar dichte Verbindungen“. Axiale und radiale Rastsicherungen und ein innovatives Profildichtungskonzept sorgen dafür, dass sich die Verbindungen auch bei Vibrationen nicht lösen. Das Material der Verbindungsleitungen – besonders robustes PUR – ist flexibel und abriebfest. Das schwarze Mantelgemisch ist beständig gegen UV-Einflüsse.

MSUD XTREME – Ventilstecker für härteste Bedingungen:

Die Ventilverstecker sind vollvergossen und deshalb dicht. Die Silikondichtung wird nicht spröde. Sie ist so angebracht, dass sie nicht verloren gehen kann. Die Befestigungsschraube ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, die Leitung aus robustem PUR. Eine LED dient zur Statusanzeige. In den Ventilstecker integrierte Entstörbauteile dienen dazu, Spannungsspitzen der Ventile zu bedämpfen und negative Beeinträchtigungen des Bordnetzes zu vermeiden.

MVP XTREME – der schlagzähe und vollvergossene Verteiler:

Der Kunststoff der Verteiler ist UV-beständig. Die Gewinde der Steckplätze sind aus rostfreiem Edelstahl und die Leitungen aus schleppkettentauglichem PUR gefertigt. Ultrahelle LEDs machen die Analyse des Betriebszustandes einfach. MVP XTREME verlügt über acht MSteckplätze, über die entweder ein oder zwei Signale geführt werden können. Die angeschlossenen Stammleitungen gibt es in Längen von 3 bis Metern.

Klassische Beispiele für Mobile Applications:
•    Landmaschinen (Traktoren, Mähdrescher)
•    Forstmaschinen
•    Baumaschinen (Straßenbau, Tunnelbau)
•    Straßenreinigung, Müllabfuhr
•    Flurförderzeuge (Gabelstapler, Hubwagen)
•    Krane (feste und bewegliche Installationen)

Angebote Murrelektronik
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.