Die von Keyence Deutschland GmbH hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Einfach. Flexibel. Intuitiv. – Keyence flexibilisiert die 3D-Messtechnik!

19.02.2016 09:35

Einfach. Flexibel. Intuitiv. – Keyence flexibilisiert die 3D-Messtechnik!

Mit dem neuen 3D-Koordinatenmessegrät der XM-Serie, baut Keyence sein Produktportfolio im Bereich Messtechnik um eine weitere Innovation aus. Der Hersteller aus Japan, der seine Produkte ausschließlich im Direktvertrieb anbietet, erweitert damit seine Messmöglichkeiten, so wie es sich Kunden schon lange gewünscht haben.

Die wichtigsten Funktionen der Modellreihe sind die intuitive Bedienung und die flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Das System versetzt jeden Mitarbeiter in die Lage, egal über welches Vorwissen er verfügt, selbst komplizierteste Messungen durchzuführen.

Die Flexibilität hat mehrere Gründe: Zum einen kann der Aufstellungsort durch die kompakte Bauweise und die Temperaturunabhängigkeit sehr flexibel gewählt werden, zum anderen lässt der manuell geführte Messtaster eine hohe Flexibilität zu, da auf jegliche mechanische Verbindung verzichtet wurde.

Auch komplexe Messaufgaben, wie Form- und Lagetoleranzen, Koordinatenbezüge oder theoretisch konstruierte Maße lassen sich einfach und intuitiv messen.

Damit ist das System in der Lage, komplexe und zeitaufwändige Messungen stark zu vereinfachen und viel Zeit für deren Durchführung zu sparen. Das macht es zu einem perfekten Messgerät für die Werkerselbstprüfung, die Wareneingangs- und Warenausgangskontrolle, aber natürlich auch für das Messlabor!

Durch die Schnelligkeit des Systems, wird es zur Messung von Prototypen bis hin zu Serienartikeln eingesetzt.