K2 Schwingungsregler: Neue Benutzeroberfläche vereinfacht Bedienung

16.11.2015 10:37

K2 Schwingungsregler: Neue Benutzeroberfläche vereinfacht Bedienung

Für den Schwingungsregler K2 hat IMV eine deutsche Benutzeroberfläche entwickelt. Der japanische Schwingerreger-Hersteller hat die Bedienung des K2 weiter verbessert und dabei gerade auch viele Kundenwünsche einfließen lassen. Die neue Version ist ab sofort verfügbar.

Für den K2 Schwingungsregler hat IMV eine deutsche Benutzeroberfläche entwickelt. Der japanische Schwingerreger-Hersteller trägt damit zahlreichen Kundenwünschen Rechnung. Die neue Version mit einer verbesserten und vereinfachten Bedienung ist ab sofort in deutscher Sprache verfügbar. Die aktualisierte Software für den K2 Schwingungsregler zeichnet sich durch ein modernes und funtionales Erscheinungsbild aus. Integriert wurden neue Funktionen wie die “Schnelle Berichterstellung“. Dadurch können u.a. Vektorgrafiken ausgegeben werden. Möchte ein Kunde einen Bericht ohne Word erstellen, ist auch das kein Problem: Berichte können ab sofort auch als HTLM Datei zur Darstellung in einem Browserfenster ausgegeben werden.

Die Berichterstellung und Auswertung der Daten erfolgen mit der IMV-Software DataViewer. Die lizenzfreie Software stellt das Unternehmen auch Kunden seiner Kunden zur Verfügung, um spätere Auswertungen der am Shaker ermittelten Daten möglich zu machen. DataViewer bietet umfangreiche Optionen zur Darstellung von Messdaten und zur Berichterstellung an. In der neuen Version stehen u.a. verbesserte Cursor-Funktionen und D-Diagramme (Wasserfall oder Color Map) zur Verfügung.

Außerdem können die Kunden weiterhin eine kostenlose, Seiten starke Anleitung für die Bedienung des K2 anfordern. Darin werden dem Kunden alle technischen Details, umfassende Informationen zur Hard- und Software sowie zu möglichen Anwendungsbereichen des Reglers gegeben. Es gibt Kurzanleitungen zu den folgenden Funktionen: zum Stroboskopanschluss, zur E-Mail-Funktion, zur Berichterstellung it MS-Word, zum Webmonitor, zu manuellen Schockprüfungen wie zum Regelparameter Sinus.

Die Software sowie die Anleitung zum K2 Schwingungsregler können bei Martin Engelke, Marketing and Sales Manager IMV Europe, per Mail und kostenlos bestellt werden.

Angebote IMV Europe Ltd.