Lagerautomatisierung für optimierte Prozesse: Dassault Aviation nimmt Kurs auf

26.10.2016 14:19

Dassault Aviation, ein französischer Hersteller von Geschäftsreisejets und Militärflugzeugen, hat viastore beauftragt, sein Lager in Argonay (Haute-Savoie, Frankreich) zu automatisieren. Die Inbetriebnahme ist für April 2017 geplant.

Die viastore-Lösung, ein Ware-zur-Person-System, bietet 39.000 Stellplätze. Um bestmögliche Bedingungen für die Mitarbeiter zu gewährleisten, legt Dassault Aviation höchsten Wert auf ergonomische Arbeitsplätze. Das Lager wird vom WMS viadat gemanagt, das an das ERP-System von Dassault Aviation angebunden ist. Neben den Standard-Funktionen der Software, wie Warenein- und ausgang, Verwaltung der Lagerplätze oder Inventur, wird viadat auch die Gruppierung von Artikeln aus einem gleichen Flugzeugprogramm in einer Ladungseinheit ermöglichen, um die Kommissionierung einfacher, schneller und fehlerarm zu gestalten.

"Wir haben mit viastore einen Partner gefunden, der innovative und maßgeschneiderte Lösungen anbietet, die perfekt auf unsere Bedürfnisse angepasst sind", sagt Marc Fontaine, der zuständig für das Projekt bei Dassault Aviation ist. "Die Besichtigung der Referenzanlage von Stäubli in Faverges hat unsere Entscheidung weiter untermauert."

Angebote viastore SYSTEMS