Die von Industrialboard GmbH hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Wenn mal wieder schnell und simple eingekauft werden muss

02.02.2015 07:00

Wenn mal wieder schnell und simple eingekauft werden muss

Bei Industrialboard.com, dem Online-Marktplatz für verschiedenste Industriegüter lassen sich rar gewordene Baugruppen wiederfinden und das zu stark rabattierten Preisen. Wenn's mal wieder schnell gehen muss oder ein eher "seltenes" Bauteil benötigt wird, lohnt sich der Klick auf Industrialboard.

Einkäufer müssen Preise, Lieferfristen und die Beschaffenheit der Produkte im Blick haben und das bedingt ein hohes Mass an Flexibilität. Denn, wenn’s bei dem einen Lieferanten zu teuer ist oder zu lange dauert, braucht es Alternativen.

Eine solche Alternative ist Industrialboard.com.

Hier gibt es keine Mindestabnahmemengen, um Preisvorteile zu erhalten. Sie bestimmen Preis und Menge.
Die meisten Komponenten sind direkt günstiger erhältlich, als anderswo, da sie von Maschinenbauern und Fertigungsunternehmen verkauft werden, die diese Teile nicht mehr benötigen.
Dabei handelt es sich selbstverständlich um funktionsfähige, neuwertige Ware, die aufgrund von Technologieänderungen, neuen Produktlinien oder Überbeständen verkauft wird.

Die Vorteile:

Dadurch ergibt sich eine attraktive Kostenersparnis.
Neben dem Portemonnaie werden aber auch Zeit und Nerven geschont.
Auf dem Industrialboard-Marktplatz lassen sich Baugruppen finden, die bei vielen Lieferanten und von Komponentenhersteller bereits aus dem Produktangebot genommen wurden.
Insbesondere zur Instandsetzung älterer Maschinen oder für kleine Firmen, die auf jeden Cent und Rappen achten müssen, stellt Industrialboard eine sinnvolle Ergänzung zu den bestehenden Lieferantenbeziehungen dar.
Abgekündigte Baugruppen oder spezielle Teile lassen sich so auffinden.

Ebenso entfallen lange Lieferfristen von mehreren Wochen und Monaten.
Das ist ideal, wenn es mal wieder schnellen gehen muss, z.B. bei Stillstandzeiten oder beim Prototypenbau.

Der dritte Vorteil liegt in der günstigen Bevorratung mit Ersatzteilen – auch präventiv oder zum Weiterverkauf.

Und für Heimwerker, Maschinisten und Hobbybastler ist Industrialboard vorteilhaft, weil man an Industriegüter kommt, die es woanders nicht gibt. Verschiedene Verkäufer, wie Daetwyler Industries oder Jorns nutzen uns als exklusiven Verkaufskanal und sind nicht auf anderen Marktplätzen oder mit einem eigenen Online-Shop vertreten.
Da zudem Baugruppen verfügbar gemacht werden, die sonst verschrottet oder weiter auf dem Lager gehortet würden, findet man hier Teile, zu denen man eigentlich keinen Zugang hätte.

Wie kaufe ich ein?

Alle auf Industrialboard angebotenen Artikel sind direkt beziehbar.
Teilweise muss zwar erst ein Preis angefragt werden, aber auch hier bleibt der Prozess schlank und die Abwicklung schnell.
Ein besonderes Schmankerl für die Einkäufer ist die Preisvorschlagsfunktion. Preisverhandlungen werden so möglich.
Individuelle Bestellnummern, Kommissionswünsche oder abweichende Liefer- und Rechnungsadressen sind selbstverständlich mitteilbar.

Und sollten vorgängig Fragen zum Produkt bestehen, stehen die Verkäufer jederzeit über das entsprechende Kontaktformular Rede und Antwort.

Angebote industrialboard.com
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.