In einer Nacht zum #Traumberuf?!

24.05.2019 15:59

In einer Nacht zum #Traumberuf?!

Am 06.06.2019 von 16 bis 22 Uhr ist es wieder soweit: Im Rahmen der "Nacht der Ausbildung" öffnet die ifm-Gruppe die Türen für interessierte #Schüler der Klassen 8 bis 12.

Die "Nacht der Ausbildung" richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 12. Azubis, Studenten und Ausbilder informieren über die 22 verschiedenen Ausbildungs- und Studiengänge und bieten den besonders beliebten Bewerbungsmappen-Check inklusive individueller Tipps und Tricks für die Bewerbung an. Genau der richtige Zeitpunkt, denn die Bewerbungsphase für 2020 hat gerade begonnen!

Auch die Elektronikschule Tettnang und die DHBW sind mit einem Stand bei der Nacht der Ausbildung vertreten.

Neben einer Führung durch die ifm-Produktion veranschaulichen unter anderem folgende Demonstrationen Einsatzgebiete und Funktion der ifm-Sensoren:

  • Ein Kleiner Bagger und eine Carrera-Bahn, die mit der Steuerung der ifm ecomatic gmbh betrieben werden
  • Eine O1D Sensor Demo
  • 3D Kameras in der virtuellen Fabrik
  • Schüler der ifm-robotics challenge werden ihre Roboter ausstellen

Als weitere Highlights wird es ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen sowie einen Fahrsimulator geben. 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl sowie eine sommerliche Erfrischung in Form von Eis gesorgt.

Infos rund um die "Nacht der Ausbildung": ​Die "Nacht der Ausbildung" ist ein ifm-Ausbildungsprojekt, das eigenständig von den Auszubildenden organisiert und durchgeführt wird. An verschiedenen Ständen gibt es die Möglichkeit, mit Azubis, DH-Studenten und Ausbildern von ifm ins Gespräch zu kommen. Außerdem können die ifm-Sensoren sowie deren Produktion live im Einsatz erlebt werden.

Angebote ifm electronic