Newsletter FKM knowhow erschienen

07.12.2015 10:32

Newsletter FKM knowhow erschienen

Die FKM, die deutsche Zertifizierungsorganisation für Messezahlen, hat 51 deutsche Messeveranstalter als Mitglieder; sie hat einheitliche Standards für die Ermittlung von Aussteller- und Besucherzahlen aufgestellt und lässt die Einhaltung der Regeln durch einen Wirtschaftsprüfer zertifizieren. 

Die zweite Ausgabe des Newsletters "FKM knowhow" in diesem Jahr informiert über diese Themen:

  • Zertifizierung: Wie funktioniert das?  - Nicht etwa Angestellte der FKM, sondern unabhängige Wirtschaftsprüfer zertifizieren in Deutschland Messekennzahlen, und das nicht nur vom Schreibtisch aus.
  • Zentrales Besuchermerkmal: Aufgabenbereich - Aussteller wollen auf Messen diejenigen Besucher finden, die sie auch sonst als Ansprechpartner haben. Der Aufgabenbereich des Besuchers gibt dazu wichtige Hinweise.
  • Viele Planungsdaten für schon verfügbar - Die Webseite der FKM bietet schon jetzt für rund ein Viertel der Messen Kennzahlen nach FKM-Standard, darunter auch Besucherstruktudaten zur qualitativen Bewertung.
  • Was ist eigentlich ... ein Fachbesucher? - Der eine Aussteller sucht den Kontakt mit Händlern,der andere mit den Endverbrauchern. Also: als erstes den Fach- oder Privatbesucheranteil einer Messe herausfinden.

 

Angebote AUMA
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.