Personenzertifzierung nach #ISO27001 ist selbstverständlich

18.04.2019 11:28

Personenzertifzierung nach #ISO27001 ist selbstverständlich

ICS AG erweitert das zertifizierte ISO 27001-Expertenteam: Gökhan Kurtbay darf sich ab sofort „personenzertifizierter ISO 27001 Experte“ nennen.

ICS AG erweitert Expertenteam

Personenzertifzierung nach ISO 27001 ist eine Selbstverständlichkeit

 

Das Team der Informationssicherheits-Berater der ICS AG bekommt zertifizierten Zuwachs: Gökhan Kurtbay ist frischgebackener personenzertifizierter ISO 27001 Experte.

„Die Prüfung zum Information Security Officer ist sehr anspruchsvoll, bestätigt aber umso eindrucksvoller, mit wie viel Wissen und Herzblut wir an das Thema herangehen“, sagt Gökhan Kurtbay. Denn nach wie vor sind sich nur wenige Unternehmer bewusst, welches wertvolle Kapital ihre Daten darstellen. Lücken in der Informationssicherheit gibt es überall und Kriminelle können schon mit kleinem Aufwand großen Schaden anrichten.

„Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir nur qualifiziertes Personal einsetzen. Darum freuen wir uns, dass wir mit Herrn Kurtbay einen weiteren, personenzertifizierten Berater an Bord haben“, sagt Michael Kirsch, Leiter der Geschäftsfeldentwicklung bei der ICS AG. Gökhan Kurtbay unterstützt das Expertenteam der ICS AG bei der Analyse und Beratung zum Stand der Informa-tionssicherheit von Unternehmen. Dabei werden mögliche Schwachstellen aufgedeckt und praktische Unterstützung bei der Implementierung von wirkungsvollen Schutzmechanismen geleistet. Die Sicherheitsexperten aus Stuttgart beraten auch Zulieferer für die Automobilbranche in Sachen TISAX und führen sie erfolgreich zum Nachweis.

Personenzertifizierung ist ein Muss für die Berater der ICS AG

Alle Berater der ICS AG sind nach ISO/IEC 27001 personenzertifiziert, DEKRA-geprüfte Fachkräfte für Datenschutz und haben langjährige Erfahrung im Bereich Informationssicherheit. Die Personenzertifizierung nach ISO 27001 belegt die Kompetenz und Qualifikation im Bereich Datenschutz, BSI-Grundschutz sowie in allen sicherheitsrelevanten Themen.

Die ICS AG ist vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) autorisiert, KMUs den Zugang zu staatlichen Fördergeldern über das Programm go-digital zu ermöglichen, um bei der Digitalisierung die Informationssicherheit DSGVO-konform umzusetzen. Auch bei der baden-württemberg: connected (bwcon) ist die ICS AG als Fachberater für Informations- und IT-Sicherheit akkreditiert.

Die Geschäftsleitung der ICS AG gratuliert Gökhan Kurtbay herzlich zur erfolgreich bestandenen Prüfung!