Die von REA Elektronik GmbH hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Qualität ist das beste Rezept

16.11.2015 10:19

Qualität ist das beste Rezept

Etikettierlösungen für die Knäckebrot-Manufaktur Dr. Karg   Die Bäckerei Dr. Karg’s Genuss mit Biss ist spezialisiert auf feines Genießer-Knäckebrot und belebt das Standard-Knäckeregal mit hochwertigen, handwerklich hergestellten Knäckespezialitäten, die zu jeder Gelegenheit einen besonderen Genussmoment bereiten.

Qualität ist das beste Rezept

 

Etikettierlösungen für die Knäckebrot-Manufaktur Dr. Karg

Die Bäckerei Dr. Karg’s Genuss mit Biss ist spezialisiert auf feines Genießer-Knäckebrot und belebt das Standard-Knäckeregal mit hochwertigen, handwerklich hergestellten Knäckespezialitäten, die zu jeder Gelegenheit einen besonderen Genussmoment bereiten. Dr. Karg‘s Knäckebrote haben Liebhaber in aller Welt und werden mittlerweile in Länder exportiert, darunter Saudi-Arabien und Australien. Das Herz des Unternehmens schlägt aber nach wie vor in einer Backstube mit Sitz im fränkischen Schwabach. Durch die stets wachsende Beliebtheit des einzigartigen Gourmet-Knäckebrotes, stand die Erweiterung um eine weitere Verpackungsstraße an. Nach sorgfältiger Prüfung aller Optionen entschied man sich für die Zusammenarbeit mit dem Kennzeichnungsspezialisten REA Elektronik mit der Marke REA JET.

Für die Verpackungslinien wurden Ober- und Unterbahndruckspender benötigt, die möglichst viele Packungen bei maximaler Geschwindigkeit variabel beschriften und etikettieren. Zu den Herausforderungen gehörte, dass verschiedene Etikettenformate von flexiblen Applikatoreinheiten appliziert werden müssen. Gefragt sind hier multiflexible Kennzeichnungssysteme mit maximaler Performance.

 

Kundenindividuelle Lösung

Mit der Integration der Technologie von REA konnte Dr. Karg die Kennzeichnungstechnik auf den neusten Stand bringen und die Effizienz steigern. In die Linie implementiert wurden REA JET Druckspendesysteme, die farbig vorbedruckte Etiketten auf die Folie applizieren, in die das Knäckebrot anschließend verpackt wird.

Danach wird der Schlauchbeutel verschweißt und der REA JET Unterbahnspender markiert bei Bedarf das Etikett für die Verpackungsrückseite inline mit variablen Daten wie Haltbarkeitsdatum, Chargennummer und Zutatenliste.

Anschließend wird die Ware mit einem Sicherheitsclip verschlossen, vom Metalldetektor geprüft, danach gewogen und vor dem Verpacken in Versandkartons noch einmal händisch überprüft, um eine prozentige Qualität des Produktes zu gewährleisten.

Pro Tag werden mehrere zehntausend Packungen etikettiert und gekennzeichnet. Um das hohe Durchlauftempo in der Verpackungslinie zu gewährleisten, werden alle zu bedruckenden Etiketten mit dem von REA JET integrierten Thermotransfer Inline Druckmodul beschriftet und auf Vorrat in einen Schlaufenpuffer gespendet. Dieser Puffer ermöglicht es, dass Etiketten durchgängig, in höchster Qualität und bei maximaler Geschwindigkeit nach Bedarf auf die Verpackung aufgespendet werden können.

 

Perfektion ist Pflicht

Um der hohen Qualität der Produkte gerecht zu werden, ist ein gleichmäßiges Erscheinungsbild der Verpackung durch ein positionsgenau aufgebrachtes Etikett gefordert. Diese Genauigkeit wird unter anderem durch eine elektrisch unterstützte Etikettenabwicklung sichergestellt, da hierbei stets gleichmäßige Zugkräfte herrschen. Um das bestmögliche Druckergebnis zu erzielen, liefert REA JET die speziell auf das Etikettenmaterial abgestimmte Thermotransferfolie.

 

Positive Resonanz

Bei Dr. Karg ist man von der kundenindividuellen Lösung sehr angetan und schätzt die Zuverlässigkeit der leistungsstarken Anlage: „REA JET bietet die bestmögliche Kombination aus Qualität und Geschwindigkeit. Produkte von REA sind bereits in mehreren Verpackungslinien im Einsatz. Durch die neue Technologie konnten wir das Produktionstempo und die Prozesssicherheit erhöhen. Die Anlage läuft reibungslos und zuverlässig“, so der Verpackungsleiter Detlev Schubert.

 

Ebenfalls gewürdigt werden die Kompetenz und der Kundenservice von REA JET. Der seit mehr als dreißig Jahren etablierte Hersteller industrieller Kennzeichnungssysteme entwickelt und produziert alle Produkte in Deutschland und verfügt über ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz. Das Unternehmen bietet bedarfsgerechte Lösungen mit modernen Schnittstellen für die Netzwerkintegration, die Kommunikation mit Produktionsleitrechnern und den Druck aus Datenbanken. Die variablen Systeme von REA JET eignen sich ideal für die Anforderungen der Lebensmittelindustrie, die ihre Waren zuverlässig und reproduzierbar kennzeichnen muss. Kompakte Abmessungen und der modulare Aufbau der Systeme garantieren die flexible Integration in bestehende Linien.

 

Moderne Alternative

Zusätzlich zu den Etikettierlösungen sind bei Dr. Karg mehrere Thermotransfer Inline Druckmodule von REA JET zur Foliendirektbeschriftung im Einsatz.

Im Bereich der berührungslosen Produktbeschriftung bietet REA JET moderne Alternativen zu vielen Continuous Ink Jet Systemen. Bei diesen kommen fast immer lösemittelhaltige Tinten und Verdünner zum Einsatz, sie sind daher für die Lebensmittelbranche nur bedingt geeignet. Kennzeichnungssysteme von REA JET auf Basis der HP-Drucktechnologie sind wartungsfrei und zukunftssicher und ermöglichen die umweltfreundliche, lösemittelfreie Kennzeichnung. Die hochauflösende Beschriftung ermöglicht eine umfassende Produktdeklaration entsprechend den Vorgaben der neuen EU Lebensmittel-Informationsverordnung. Dank wartungsfreier HP-Schreibkopftechnologie entstehen keine Folgekosten für Service und Ersatzteile. Das System wird wahlweise per PC gesteuert oder direkt über das Display. Das Anwendermenü punktet mit grafischer Benutzerführung und ist intuitiv verständlich. Die Verwendung von True Type Fonts und Unicode ermöglicht es, Texte in jeder gewünschten Sprache zu drucken.

Durch die stark wachsende Verwendung von Barcodes und DataMatrix Codes in der Produktkennzeichnung bietet REA JET in der Kombination mit Code Prüfsystemen von REA VERIFIER entscheidende Kundenvorteile.

Bei aktuellen Projekten haben sich mit Dr. Karg und REA JET zwei Partner gefunden, die Tradition mit Moderne, Erfahrung mit Innovation und Qualität mit Sicherheit verbinden.

 

Über Dr. Karg

Das Unternehmen mit Sitz im fränkischen Schwabach wurde gegründet und hat sich als Hersteller hochwertiger Backwaren etabliert. Dr. Karg befindet sich bis heute im Familienbesitz und beliefert nahezu alle großen deutschen Supermarktketten mit handwerklich hergestellten Knäckespezialitäten unter der Marke Dr. Karg. Zur Firma gehört zu dem ein dichtes Filialnetz von Bäckereien, welches die Region täglich mit würzigem Brot und knusprigen Brötchen versorgt. Trotz des jahrelangen Wachstums wird ausschließlich regional unter Einhaltung strengster Qualitätsstandards (zum Beispiel International Food Standard IFS und BRC) in konventioneller- und in bio Qualität produziert.

 

 

 

 

Angebote REA Elektronik
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.