Die von REA Elektronik GmbH hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

Rohre prozesssicher kennzeichnen mit REA JET

31.03.2014 16:24

Rohre prozesssicher kennzeichnen mit REA JET

Auf der Messe Tube zeigt REA JET variable Systeme zur Außen- und Innenmarkierung von Rohren. Die vorgestellten Lösungen ermöglichen die bedarfsgerechte Beschriftung mit Tinte, Laser oder Farbe. Insbesondere die Kennzeichnung mit DataMatrix-Codes schafft die Voraussetzung für eine schnelle Identifizierung und Rückverfolgbarkeit der Produkte und somit die Grundlage für die Optimierung aller Abläufe und Prozesse.

Auf dem Messestand in Halle 6 an Stand D präsentiert REA JET robuste Lösungen für Rohrhersteller, die ihre Produkte zuverlässig und rückverfolgbar kennzeichnen müssen. Gezeigt werden mit DataMatrix Codes gekennzeichnete Stahlrohre. Die REA JET Großschrift Tintenstrahldrucker DOD und Signiertechnik Systeme verarbeiten die vom Produktionsleitrechner empfangenen Daten und wandeln diese in Echtzeit in serialisierte Klarschrift und 2D Codes um. Damit ist jede Kennzeichnung einzigartig und jedes Rohr als Unikat rückverfolgbar.

Neben der Beschriftung der Außenflächen von Rohren eignet sich der DOD auch zur Innenbeschriftung von Rohren ab mm Innendurchmesser: Dazu wird ein kompakter, in einer Haltevorrichtung verbauter Düsen Schreibkopf in das Rohr gefahren. Die berührungsfreie Kennzeichnung erfolgt während der Rotation des Rohres. Das zeitaufwendige und mit hohem Fehlerrisiko behaftete Hantieren mit Schablonen entfällt.

Ebenfalls präsentiert werden Signierlösungen zur Schweißnaht- und Farbringmarkierung von Rohren sowie zur Längsmarkierung von Drahtseilen. Diese Kennzeichnungen unterstützen die Identifizierung, qualitative Prüfung sowie die korrekte Installation der jeweiligen Produkte. Die Signiertechnik kommt außerdem beim vollflächigen Aufbringen von Farbe, der Rohrinnensignierung zum Einsatz. Dabei wird zunächst ein Farbspiegel aufgetragen. Danach sorgt ein REA JET CL COLasersystem durch Farbabtrag für kantenscharfe Kennzeichnung.

Zur hochauflösenden, berührungsfreien Beschriftung von Metall- oder Kunststoffflächen hat das Unternehmen den Ink Jet Codierer REA JET HR im Sortiment. Die hervorragende Lesbarkeit des hochaufgelösten Aufdrucks ist vor allem bei kleinen Rohrdurchmessern ein großer Vorteil. Die verwendeten Tinten überzeugen durch ausgezeichnete Haftungs- und Trocknungseigenschaften.

Erstmals gezeigt wird der brandneue REA JET FL Faserlaser, mit dem sich unverlierbare Kennzeichnungen auf Metallen, Kunststoffen und weiteren Materialien aufbringen lassen. Die hohe Strahlqualität und Energiedichte garantieren kurze Beschriftungszeit und hervorragende Beschriftungsqualität auch bei sehr filigranen Kennzeichnungsinhalten. Der REA JET FL Faserlaser ist die Lösung schlechthin für das immer wichtiger werdende „Direct Part Marking“ (DPM) auf Metalloberflächen.
Angebote REA Elektronik
Es wurde noch kein Inhalt eingegeben.