SAP PLM Strategie bei thyssenkrupp - Praxisvortrag beim CENIT IDay 2016

15.09.2016 08:52

SAP PLM Strategie bei thyssenkrupp - Praxisvortrag beim CENIT IDay 2016

Am 24. November 2016 stellt thyssenkrupp beim CENIT IDay das Projekt zur Implementierung eines global integrierten Produktengineerings vor.

Mit dem Ziel, die weltweite Verfügbarkeit aller Produktdaten zentral in einem SAP PLM System sicherzustellen, entschied sich thyssenkrupp System Engineering für die Konsolidierung der historisch gewachsenen Systemlandschaften. Dabei vertraute das Unternehmen auf die Erfahrung und Projektexpertise der CENIT. Nach erfolgreichem Abschluss der Implementierung ging das Projekt im August 2016 in die Pilotphase.

Unter dem Motto „integriertes Produktengineering in Zeiten digitaler Transformation“ stellen erfolgreiche Unternehmen der Fertigungsindustrie, u.a. ARBURG, thyssenkrupp System Engineering und ebm-papst, fortschrittliche PLM-Lösungen aus dem SAP-Umfeld beim CENIT IDay 2016 vor.

Dazu laden wir alle interessierten Fach- und Führungskräfte zum Austausch und Networking ein. Diskutieren Sie mit Fachreferenten und Teilnehmern aus den Branchen Automotive, Maschinenbau, Konsumgüter und Luft-/Raumfahrttechnik über aktuelle Herausforderungen und tauschen Sie Erfahrungen beim anschließenden Get-togehter aus.