#Seminar in #Hamburg: Einführung in die Schwingungsprüfung

13.12.2017 12:50

#Seminar in #Hamburg: Einführung in die Schwingungsprüfung

Das Seminar “Mechanische Umweltsimulation mit elektrodynamischen Schwingprüfsystemen” von IMV wird wegen großer Nachfrage erneut angeboten. Der Einführungskurs findet im kommenden Jahr vom 17. bis 19. April 2018 bei der PAConsult GmbH in Hamburg statt.

In der Veranstaltung vermittelt Dozent Dipl.-Ing. (FH) Martin Engelke, Vertriebsmanager IMV Europe Ltd., umfassend und praxisnah die Grundlagen und Zusammenhänge in der Schwingungsprüfung. Anwender von Schwingprüfsystemen, Laborleiter, Techniker und Ingenieure, erfahren Inhalte u.a. zu Schock- und Schwingungstheorie sowie zu Anregungsarten.

Engelke startet am Dienstag, 17. April, mit einer allgemeinen Einführung zum Thema Schwingung, erläutert u.a. Schadensmechanismen, unterschiedliche Anregungsarten, die klassische Schocktheorie, formuliert Anforderungen an Aufspannvorrichtungen, Gleittische und gibt Hinweise zum richtigen Aufbau der Schwingprüfanlage. Desweiteren bekommen die Seminarteilnehmer eine Einführung in die Bedienung des IMV Schwingungsreglers K2.

Das dreitägige Seminar besteht aus einem Theorieteil am Dienstag und Mittwoch und einem Praxisteil am Donnerstag. Die Teilnahme kostet 1800 (zzgl. MwSt). Optional kann auch nur der Theorieteil am Dienstag und Mittwoch für 1250 Euro (zzgl. MwSt.) gebucht werden. Anmeldeschluss ist der 16. Februar 2018. 

Bitte teilen via: