Die von SEW-EURODRIVE GmbH & Co. KG hier eingestellten Inhalte sind nicht verlinkt und es wird Werbung eingeblendet, weil Pro für das Modul Firmen-Profil nicht aktiviert wurde.

SEW Eurodrive auf Ligna 2017

23.05.2017 07:51

SEW Eurodrive auf Ligna 2017

Sie möchten die ganze Welt innovativer Antriebs- und Automatisierungstechnik live erleben? Wir sagen Ihnen wo und wann! Besuchen Sie SEW-EURODRIVE vom 22. bis 26. Mai während der LIGNA 2017 in Hannover. Seien Sie unser Gast in Halle 16 / Stand C14.

Die Branche im Blick

Erleben Sie, welche Neuheiten der Antriebs- und Automatisierungstechnik wir auf der LIGNA 2017 zeigen

Die Zukunft der Automation: MOVI-C®

Mit MOVI-C® hat etwas Großes begonnen. Erleben Sie, was Automation ab jetzt bedeutet! Unser neuer modularer Automatisierungsbaukasten übernimmt vielfältige Aufgaben für Sie, überzeugt mit exzellenten Bedienoberflächen und kombiniert vier Bausteine: Engineering-Software, Steuerungs-, Umrichter- sowie Antriebstechnik, aus einer Hand und in der Komplettlösung MOVI-C® vereint. Starten Sie in die Zukunft der Automation!

Einfach stark: ECDriveS® für Rollenbahnen

Das neue Antriebssystem für Leichtlastfördertechnik von SEW-EURODRIVE: Angetriebene Förderrolle und 24-V-Getriebemotor aus einem Baukasten – clever kombiniert. 250 % Überlastfähigkeit, hohe Dauerleistung und lange Lebensdauer – universell integriert. Zentrale oder dezentrale intelligente Motoransteuerung mit Ethernet – zukunftsfähig vernetzt. ECDriveS® von SEW EURODRIVE: Einfach, effizient und kostenorientiert.

Industriegetriebe der Baureihe P-X

Für den Einsatz als Pressenantriebe für MDF-, OSB- und LVL-Holzplattenanlagen sind Planeten­getriebe der Baureihe P-X der Industrie­standard. Die Kombination aus Kegelstirnrad- und Planeten­getriebe bietet aufgrund ihrer hohen Leistungs­dichte nie dagewesene Freiheiten in der Gestaltung einer optimalen Holzplatten­anlage.

Services entlang des kompletten Anlagenlebenszyklus

Mit unseren skalierbaren Services bieten wir Ihnen maß­geschneiderte Lösungen aus einer Hand und erfüllen somit Ihre individuellen Anforderungen über den kompletten Anlagen­lebenszyklus.